Gesundheitsbrunch

  • Nächster Termin: 12. Mai 2018, 11 Uhr
  • Thema: "Leckere Gerichte mit frischen Kräutern"
zu den Veranstaltungen

Programm vergriffen?

An einigen Auslagstellen ist das Programm bereits vergriffen!
Sie können das Gesamtprogramm als pdf herunterladen.

weiter zum Download

Bildungsberatung

Das Team der Bildungsberatung bietet Ihnen:

  • Information zu beruflichen und persönlichen Bildungsmöglichkeiten
  • Gemeinsame Feststellung ihres individuellen Bildungsbedarfs
  • unabhängige Beratung zu passenden Bildungsangeboten

 

 

mehr erfahren

Themenschwerpunkte


„Zukunft? Zukunft!“

Das spannungsreiche Schwerpunktthema stellt zukunftsorientierte Themenfelder zur Diskussion.

Mehr

Nürnberg hält zusammen

Wir setzen mit unseren Veranstaltungen ein klares Zeichen gegen Rassismus und Rechtsradikalismus.

Mehr

68er-Bewegung und ihre Folgen

Veranstaltungen zu Mode, Kultur und Frauenbewegung. Wir betrachten das Erbe von ‘68 in Gegenwart und Zukunft.

Mehr

Gel(i)ebtes Erbe Nürnbergs

Schätze der Kunst und Kultur entdecken

In Nürnbergs kulturellem Erbe spiegelt sich die europäische Geschichte wider.

Mehr

Aktuelles


Rückblick: Graffiti Workshop im Studium Generale

Graffiti. Das ist mehr als Banksy und unleserliche Schriftzüge. Das Bayerische Fernsehen ist auf Carlos Lorente und das Bildungszentrum aufmerksam geworden und hat eine Exkursion in seine Akademie begleitet.

Mehr

Die Blaue Nacht 2018

Samstag, 5. Mai 2018, ab 19 Uhr

Wir "machen Blau": Science-Fiction-Lyrik im Computerspielzeitalter mit Christian Schloyer, Julie & The Banned, eine Kombination von Neuem und Altbewährten. Popmusik mit Jazzfeeling und Jazz.

 

Mehr

Bildungsberatung & Bildungsprämie

Das Team der Bildungsberatung unterstützt Sie in einem persönlichen und intensiven Gespräch bei der Suche nach dem richtigen Bildungsweg. Zusätzlich beraten wir Sie gerne zur Bildungsprämie. Der Bildungsprämiengutschein ist auch bei uns einlösbar.

Mehr

Vertretung der Teilnehmenden

Wir vertreten Ihre Interessen - wie die von ca. weiteren 30.000 Teilnehmern am BZ - und stehen Ihnen gerne für Ihre Anliegen und Anregungen zur Verfügung.

 

 

Mehr

Nürnberg will im Jahr 2025 Kulturhauptstadt Europas werden

Erfahren Sie, was "Kulturhauptstadt Europas" bedeutet, wie Sie sebst mitwirken können und welche Veranstaltungen rund um das Thema " Kulturhauptstadt Europas 2025" geplant sind.

Mehr

Deutsch lernen beim BZ

 

Hier finden Sie Informationen über
- Deutsch als Fremdsprache
- Integrationskurse
- Prüfungen

 

Mehr erfahren

Studium Generale. Mehr wissen – weiter denken!

 

Wesentliches erkennen

Zusammenhänge verstehen

Kompetenzen lernen

 

Wie funktioniert das?

Bildungscampus Blog

Zum Blog

Himbeerige talentCAMPus Ferien

Der „talentCAMPus Ferien“, ein Förderprogramm der kulturellen Bildung für Jugendliche, fand vom 26. bis 29. März 2018 im Lernzentrum im südpunkt statt. Bei dem außerschulischen Projekt stand das Thema „Die Himbeere lernt das tanzen, die Himbeere will fliegen – Raspberry Pi“ im Mittelpunkt. So konnten die TeilnehmerInnen…

Zum Artikel

Norouz – Frühlingsfest in der Stadtbibliothek

Norouz oder Newroz ist ein Frühlingsfest, das es seit mehr als 3.000 Jahren gibt. Zugewanderte aus vielen Ländern feiern Norouz auch in Nürnberg. Wörtlich übersetzt heißt Norouz „Neuer Tag“. Der  diesjährige „neue Tag“ wurde am 21. März in der Lernwelt der Stadtbibliothek Nürnberg dem interessierten…

Zum Artikel

NEU: Comics in Englisch und Französisch

Die Stadtbibliothek Zentrum erweitert ihren Bestand um ein kleines und feines Angebot: ab sofort steht eine Auswahl von englischen und französischen Comics zur Verfügung. Auch einige wenige italienische und spanische  Titel  wurden gekauft. Findet das Angebot Zuspruch bei den Leserinnen und Lesern, soll es allmählich…

Zum Artikel

WortWeltFranken: Krimilesung mit Oliver Bottini

Oliver Bottini hat aus seinem neuen Kriminalroman „Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens“, der bereits mit dem Deutschen Krimi Preis 2018 ausgezeichnet wurde, so eindrucksvolle und lebensnahe Stellen gelesen, dass das Publikum im gut besuchten Nürnberger Zeitungs-Café Hermann Kesten die Auszeichnung sofort nachvollziehen…

Zum Artikel

Nürnberg hält zusammen – Autorinnenlesung Olga Grjasnowa: „Gott ist nicht schüchtern“

Mit ihrem neuen Roman „Gott ist nicht schüchtern“ war Olga Grjasnowa am 13. März 2018 im Nürnberger Bildungszentrum zu Gast. In der Geschichte schreibt die Autorin von Amal und Hammoudi, beide jung und begabt, die vor dem Assad-Regime nach Deutschland fliehen. Als die syrische Revolution…

Zum Artikel