Themenschwerpunkte


Demokratie im Gespräch

Vielfältige Angebote zum demokratischen Diskurs

Mehr

Bildung tagsüber

Kurse und Veranstaltungen am Vormittag und Nachmittag

Mehr

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Jüdisches Leben in Vergangenheit und Gegenwart - Veranstaltungsreihe am Bildungszentrum

Mehr

KontaktAufnahme: Der Podcast des BZ

Spannende Themen mit unterschiedlichen Gästen! Reinhören lohnt sich!

Mehr

Aktuelles


Einfach singen!

Anmeldung und Einstieg jederzeit!

Egal ob "Pop-Chor", "Freudiges Singen" oder "Sing! Sing! Sing!" - Hauptsache wieder mit anderen die Stimmbänder in Bewegung bringen!
Mehr

Kurse mit Krankenkassenförderung

Erstattung von 80 % der Kurskosten

Rückentraining, Entspannung, Qigong oder Yoga – wer was für seine Gesundheit tut, wird von den meisten gesetzlichen Krankenkassen finanziell belohnt. Bei uns finden Sie Kurse im Bereich Prävention.
Mehr

Social Media & Recht

13. November 2021

Was ist erlaubt, darf genutzt, kopiert, geteilt, verlinkt und gepostet werden? Lernen Sie in diesem Online-Tagesseminar die aktuellen Rechtsgrundlagen für professionelle Social Media-Posts kennen.
Mehr

Kompakt-Wissen Personalreferent*in

November 2021

Sind Sie neugierig auf das Thema Personal/HR? Sie möchten Ihre Kompetenzen im Personal- management erweitern? Dann sind Sie hier richtig: An vier Abenden erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alles Wissenswerte zur Arbeit als…
Mehr

Wissenswertes über Meteoriten

Vortragsreihe im Planetarium im September, Oktober und November
Mehr

Vortragsreihe Bionik

Mittwoch, 13. Oktober bis Mittwoch, 8. Dezember 2021

Das Lernen von der Biologie für technische Umsetzungen nennt man Bionik. In unserer Vortragsreihe stellen wir Ihnen Bionik in allen Facetten vor und werfen einen Blick auf die Forschung im Projektverbund BayBionik.
Mehr

Bildungscampus Blog

Zum Blog

„Fundsachen“: Das Universum ist an allem schuld!

„Fundsachen“: Das Universum ist an allem schuld!

In der Rubrik „Fundsachen“ werden Veröffentlichungen vorgestellt, die im Internet, den Sozialen Medien oder in Buchform erscheinen sind. Der Bildungscampus macht sich diese Äußerungen nicht zu eigen, aber sie sind dennoch eine Lektüre und ein paar Gedanken wert.

Heute ein Ausschnitt aus einem Posting, das der Autor Karls Olsberg in seinem Blog Karl-Olsberg.jimdo.com/blog veröffentlicht hat. Karls Olsberg hat schon eine Reihe von Büchern, darunter einige Science-Fiction-Titel, veröffentlicht, von denen es ein paar auch auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft haben.

Weiterlesen auf dem Bildungscampus Blog

Das BZ wird als Ort der Bildung und Begegnung eine feste Größe bleiben

Das BZ wird als Ort der Bildung und Begegnung eine feste Größe bleiben

Seit Jahresbeginn leitet Arne Zielinski als Direktor des Bildungscampus Nürnberg das städtische Bildungszentrum. Der 39-Jährige ist somit für die Weiterentwicklung der traditionsreichen Einrichtung verantwortlich, die für die Stadtbevölkerung mit jährlich rund 6500 Veranstaltungen eine zentrale Anlaufstelle für alle Arten der Weiterbildung darstellt. Im Interview erklärt der Chef von rund 90 Angestellten und etwa 1100 freiberuflichen Kursleitungen, was ihn an der Aufgabe reizt und
welche Perspektiven er sieht.

Der Beitrag Das BZ wird als Ort der Bildung und Begegnung eine feste Größe bleiben erschien zuerst auf Bildungscampus Nürnberg.

Weiterlesen auf dem Bildungscampus Blog

Vortragsreihe „Bionik – von der Natur zur Technik“

Vortragsreihe „Bionik – von der Natur zur Technik“

Die Natur gleicht einem riesigen Versuchslabor, das seit Urzeiten in Betrieb ist. Um zu überleben, haben sich Tiere und Pflanzen im Lauf von Jahrmillionen perfekt an ihre Umwelt angepasst. Ein riesiger Ideenschatz für unsere Technik! Das Lernen von der Biologie für technische Umsetzungen nennt man Bionik. Hier ist interdisziplinäres Denken Trumpf: Indem verschiedene Wissenschaftsgebiete zusammenarbeiten, entwickeln sie kreative Ideen und leisten einen positiven Beitrag für „grünere“ Technologien – jetzt und in der Zukunft.

Der Beitrag Vortragsreihe „Bionik – von der Natur zur Technik“ erschien zuerst auf Bildungscampus Nürnberg.

Weiterlesen auf dem Bildungscampus Blog

Nürnberger Stadtansichten von 1600 bis 1850

Nürnberger Stadtansichten von 1600 bis 1850

Blick auf Nürnberg aus dem Jahr 1839 (Ansichten Von Nürnberg und seinen Umgebungen, Nürnberg 1839; Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg, Stoer. 1145)

Keine andere Stadt im deutschen Sprachraum ist so früh und so häufig im Bild festgehalten worden wie Nürnberg. 70 zwischen den Jahren 1600 und 1850 aufgelegte Folgen, die aus rund 2 000 Stadt- und Landschaftsdarstellungen bestehen, sind nun online zugänglich. Sie laden im Portal „bavarikon – Kultur und Wissensschätze Bayerns“ zu einer Zeitreise ein.

Weiterlesen auf dem Bildungscampus Blog

Veranstaltungshinweis: Themenschwerpunkt Meteoriten und Asteroiden

Veranstaltungshinweis: Themenschwerpunkt Meteoriten und Asteroiden

2020 jährte sich zum 100 Mal der Fund eines Meteoriten im bayerischen Untermässing, dessen Namen er auch erhalten hat, allerdings in der offiziellen Schreibweise Unter-Mässing. Der Eisenmeteorit hatte vor Eintritt in die Atmosphäre wahrscheinlich eine Masse von rund 2 Tonnen. Heute sind noch etwa 80 Kilogramm übrig – damit ist er der größte noch existierende Meteoritenbrocken in Deutschland. Der Impakt, also der Einschlag, erfolgte schon 1807, blieb aber zunächst unbemerkt. Erst 1920 fanden zwei Waldarbeiter die Überreste unter einer Baumwurzel.

Der Beitrag Veranstaltungshinweis: Themenschwerpunkt Meteoriten und Asteroiden erschien zuerst auf Bildungscampus Nürnberg.

Weiterlesen auf dem Bildungscampus Blog