Hilfe: Online-Lernen

In unseren Onlinekursen werden teilweise Videokonferenzsysteme oder Lernmanagementsysteme eingesetzt. So können wir Ihnen qualitativ hochwertige und interaktive Onlineveranstaltungen anbieten.

Als Lernmanagementsystem verwenden wir das Tool des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. die „vhs.cloud“. Wenn Sie mehr über die vhs.cloud wissen möchten, klicken Sie hier. In der vhs.cloud sind zwei Videokonferenzsysteme („edudip“ und „BigBlueButton“) inkludiert, mit denen in einigen Onlineveranstaltungen gearbeitet wird.  

Wie Sie sich auf der vhs.cloud registrieren und Ihren Kurs besuchen können, finden Sie auf dieser Seite unter dem Punkt: „Lernplattform vhs.cloud“. Die Datenschutzhinweise zur vhs.cloud und edudip finden Sie bei den Datenschutzhinweisen.

Für Veranstaltungen, die besondere Anforderungen an ein Videokonferenzsystem haben (z.B. interaktives Arbeiten und synchrones Sprechen in der Gruppe), für Veranstaltungen die online gestreamt werden oder ein hybrides Setting beinhalten, nutzen wir das Videokonferenzsystem Zoom. Das Bildungszentrum Nürnberg arbeitet mit einer Zoom Bildungslizenz, die über europäische Server läuft. Diese administriert das Bildungszentrum zentral so datenschutzkonform wie möglich. Falls Zoom in einer Veranstaltung verwendet wird, werden Sie im Veranstaltungstext nochmals extra darauf hingewiesen.
Wie Sie an einer Zoom Veranstaltung teilnehmen können, lesen Sie auf dieser Seite unter dem Punkt „Onlineveranstaltungen mit Zoom“. Die Datenschutzhinweise für Zoom finden Sie unter Datenschutz

Lernplattform vhs.cloud

Wenn Sie einen Kurs gebucht haben, der vollständig oder teilweise über unsere Lernplattform vhs.cloud stattfindet, hilft Ihnen diese Anleitung bei der Registrierung und Ihren ersten Schritten in der vhs.cloud. 

Wie registriere ich mich in der vhs.cloud?

Um Zugang zur vhs.cloud zu erhalten, registrieren Sie sich zunächst einmalig als Kursteilnehmer/-in über die Registrierungsseite der vhs.cloud.
Bitte füllen Sie das Formular aus und schicken es ab. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit Ihrem Passwort, mit dem Sie sich sofort hier oder auf der Startseite www.vhs.cloud anmelden können. 

Ein kurzes Video zum Registrierungsprozess finden Sie hier: 

Wie komme ich in der vhs.cloud zu meinem Kursraum? 

Um Zugang zu Ihrem Kursraum zu erhalten, melden Sie sich selbstständig in Ihrem Kursraum an. Ihre Kursleitung erhält daraufhin eine Nachricht und wird Ihre Anmeldung manuell akzeptieren. Idealerweise erledigen Sie diesen Schritt wenige Tage vor Kursbeginn. Melden Sie sich zu früh an, akzeptiert Ihre Kursleitung möglicherweise Ihre Anmeldung nicht, weil der Kursraum noch nicht vorbereitet ist. Melden Sie sich erst wenige Minuten vor Kursbeginn an, kann es passieren, dass Ihre Kursleitung die Nachricht zu spät erhält. Und so geht’s:

Nach dem Anmelden in der vhs.cloud haben Sie Zugriff auf ihren persönlichen Schreibtisch. Im Menü des Schreibtisches finden Sie unten das Feld „Kurs beitreten“. Klicken Sie auf dieses Feld und folgen Sie den Anweisungen.

Geben Sie Ihren Kurscode ein. Den Kurscode finden Sie auf Ihrem Teilnahmeausweis. Bitte achten Sie bei der Eingabe darauf, dass der Kurscode keine Fehler oder Leerzeichen enthält.

Sobald Ihre Kursleitung Ihre Anmeldung akzeptiert hat, finden Sie Ihren Kurs auf Ihrem Schreibtisch in der oberen rechten Ecke unter dem Feld „Meine Kurse

 Ein kurzes Video zur Anmeldung im Kursraum finden Sie hier: 

Wie kann ich in der vhs.cloud an Videokonferenzen teilnehmen? 

Viele Online-Kursangebote nutzen das Konferenztool der vhs.cloud für die Durchführung von Live-Online-Kursen. Für die Teilnahme benötigen Sie:  

  • Ein internetfähiges Endgerät (PC, Tablet, Smartphone). Wir empfehlen die Teilnahme mit einem PC oder Laptop, um alle Funktionen ideal nutzen zu können. 

  • Eine stabile Internetverbindung (mind. 6.000 DSL Leitung empfohlen), Lautsprecher sowie eine Webcam und ein Mikrofon. Wenn Sie keine Webcam und kein Mikrofon haben, können Sie passiv teilnehmen und Fragen über den Chat stellen. Die Bandbreite Ihrer Internetverbindung können Sie auf www.breitbandmessung.de/test ermitteln.

  • Einen aktuellen Browser. Wir empfehlen unabhängig vom Betriebssystem (Windows/Apple/Linux) die Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ein Video zur Nutzung des Konferenztools finden Sie hier: 

 

Entspannt lernen mit unserem Technik-Check

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich vor Kursbeginn mit der vhs.cloud, Ihrem integrierten Videokonferenzsystem und den technischen Voraussetzungen für die reibungslose Teilnahme an Ihrem Kurs vertraut zu machen!
Dafür registrieren Sie sich einfach unter www.vhs.cloud als Kursteilnehmende und schreiben sich mit dem Kurscode test@nuernberg.vhs.cloud in unseren Test-Kursraum ein. Dort erhalten Sie weitere Informationen, können einen Systemcheck durchführen sowie zu regelmäßigen Terminen an kostenfreien Test-Videokonferenzen teilnehmen. 

Weitere Informationen zur Nutzung der vhs.cloud finden Sie auf Ihrem Schreibtisch in der vhs.cloud über das Feld „Neu hier?“. Im Support-Bereich der vhs.cloud steht Ihnen zudem ein umfangreiches FAQ sowie ein Kontaktformular bei technischen Schwierigkeiten zur Verfügung.

Videokonferenzsystem Zoom

Wenn Ihre Veranstaltung über Zoom stattfindet, dann werden Sie im Kursbeschreibungstext darüber informiert.

Alle Zugangsdaten erhalten Sie über Ihren Teilnehmendenausweis.

Die Mail mit den Link zum Zoom Meeting erhalten Sie 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.
Unsere Zoom Meetings sind so administriert, dass Sie zunächst ohne Bild und Ton zugeschaltet werden!

Sie müssen sich für die Teilnahme an einer Zoom Konferenz keine App herunterladen, Sie können über die Funktion „per Browser teilnehmen“ an der Veranstaltung teilnehmen.

Eine Anleitung, wie Sie an der Zoom Konferenz teilnehmen können, finden Sie hier.
Testen Sie Ihre eigene Technik zur Teilnahme an einer Zoom Konferenz hier.

Fragen und Probleme 

Bitte stellen Sie vor Beginn Ihrer Veranstaltung die eigene Technik sicher. Beachten Sie, dass das BZ für technische Probleme Ihrerseits keine Haftung und/oder Verantwortung übernehmen kann.

Wir möchten Ihnen gerne unsere bestmögliche Unterstützung anbieten: Sollten Sie Fragen oder Probleme zur Technik, z.B. zur Nutzung der vhs.cloud haben, melden Sie sich bitte bei den Ansprechpartner/-innen für den von Ihnen gebuchten Kurs. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Webseite oder auf Ihrem Teilnahmeausweis. Bitte beachten Sie, dass technische Hilfestellung seitens des Bildungszentrums nur zu unseren Bürozeiten möglich ist. Um Fragen mit uns persönlich klären zu können, probieren Sie Ihre eigene Technik frühzeitig aus.

Wir wünschen Ihnen schöne und bereichernde Onlineveranstaltungen!