Persönlich, kurz und bündig - Interviewreihe zu den Bereichen Bildung & Kultur

Wir erleben aktuell besondere Zeiten: Veränderungen im Umgang miteinander, „Social Distancing“ und deutliche Einschnitte des öffentlichen Lebens prägen die Gesellschaft. Auch die öffentliche Erwachsenenbildung muss Schutzmaßnahmen umsetzen und im Zuge dessen ihre Angebote einschränken. Die Einrichtungen des Bildungscampus Nürnberg - die Stadtbibliothek, das Bildungszentrum und das Planetarium - können aus diesem Grund derzeit nicht so agieren wie sonst.

Wir wollen daher regelmäßig verschiedene Personen aus den Bereichen der Bildung und Kultur zu einem kurzen persönlichen Gespräch bitten und mit ihnen über ihre ganz eigene Wahrnehmung der Krise und der Veränderungen sprechen. Mit ihnen wollen wir ebenso einen Blick in die Zukunft werfen und gemeinsam neuen, aus der Krise resultierenden Impulsen und Ideen für eine Erwachsenenbildung nach Corona aufspüren.

Interview mit Marcus König, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

Seit Anfang Mai hat er das Amt des Oberbürgermeisters bei der Stadt Nürnberg inne - nun spricht Marcus König mit uns über die Herausforderungen von Corona und seinen Umgang damit, darüber was sich für ihn seit seinem Amtsantritt als Oberbürgermeister geändert hat, aber auch über das Lesen und Rituale seines Tagesablaufs.


Dr. Michael Kläver, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, im Gespräch

Seit etlichen Jahren unterstützt die Sparkasse Nürnberg die Stadtbibliothek bei der Umsetzung von Leseveranstaltungen, wie den Mittagslesungen oder der Lesereihe „WortWeltKinder“.
Mit Dr. Kläver sprechen wir über die Zeit, die wir durch die Krise zum Lesen gewonnen haben, lassen uns spannende Buchempfehlungen geben und werfen einen Blick auf die kommende WortWeltKinder-Lesung von Alice Pantermüller, die die Stadtbibliothek Nürnberg online anbietet.


Interview mit Prof. Dr. Julia Lehner, 2. Bürgermeisterin / Geschäftsbereich Kultur der Stadt Nürnberg

Julia Lehner, von 2002 bis 2020 Kulturreferentin der Stadt Nürnberg und seit Mai 2020 Bürgermeisterin der Stadt Nürnberg - Geschäftsbereich Kultur - spricht mit uns über ihre ganz persönlichen Erfahrungen während der Corona-Krise.


Auftakt der Reihe: Interview mit Dr. Martin Ecker, Direktor des Bildungscampus Nürnberg

Martin Ecker lebt seit 2016 in Nürnberg und war zunächst als Leiter des Bildungszentrums tätig. Die Leitung des Bildungscampus Nürnberg übernahm er 2018. Mit uns sprach er über seine Erfahrungen der letzten Wochen und über die Herausforderungen für das Bildungszentrum - aktuell und in der Zukunft.