Unser Angebot

Symposien, Ausstellungen, Diskussionen, Streitgespräche, Schwerpunktthemen, Stadtjubiläen oder herausragende Gendenktage zu gesellschaftlich relevanten Themen finden bei "Im Blick" einen öffentlichen Ort der Auseinandersetzung – oft auch in Kooperationen mit anderen Kultur- oder Weiterbildungseinrichtungen.

Themenschwerpunkte


„Zukunft? Zukunft!“

Das spannungsreiche Schwerpunktthema stellt zukunftsorientierte Themenfelder zur Diskussion.

Mehr

Nürnberg hält zusammen

Wir setzen mit unseren Veranstaltungen ein klares Zeichen gegen Rassismus und Rechtsradikalismus.

Mehr

Gel(i)ebtes Erbe Nürnbergs

Schätze der Kunst und Kultur entdecken. In Nürnbergs kulturellem Erbe spiegelt sich die europäische Geschichte wider.

Mehr

Tafeln in Nürnberg

Esskultur, Tischsitten, festliche Tafeln und alles, was damit verbunden ist, prägt die Kultur einer Stadt.

Mehr

Aktuelles


Studium Generale

Faszination lernen - Studium Generale Wissenschaftlich fundiert und gut verständlich – anspruchsvolle Allgemeinbildung und Wissen, das Sinn stiftet.
Mehr

Buchpremiere! Lesung mit Abt Muhō von Antaiji

Dienstag, 4. September 2018, 19 Uhr

Abt Muhō, deutscher Leiter des größten Zen-Klosters in Japan, verbindet auf inspirierende Weise christliche und buddhistische Positionen und zeigt anschaulich, wie es gelingen kann, die Liebe im Alltag mit mehr Gelassenheit zu leben.
Mehr

Henning Scherf: Meine Erfahrung für die Zukunft

Donnerstag, 27. September 2018, 19 Uhr

Der ehemalige Bremer Bürgermeister über seine Vorstellungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft.
Mehr

„Vielen ist der Tisch bereitet - Auf dem Tische Brot und Wein“

Mittwoch, 17. und 31. Oktober 2018, 18.30 bis 20 Uhr

Eine unterhaltsame zweiteilige Führung im Germanischen Nationalmuseum antwortet auf viele Fragen zur Kulturgeschichte des Essens und Trinkens. Warum verfügen die Wilden Leute im Wald über ein grünes Wasserglas? Wurde dem Fürsten von...
Mehr

Zen in einer Schale Tee - Einführung in die japanische Teezeremonie (Cha no Yu)

Samstag, 20. Oktober 2018, 14 bis 18 Uhr

Mit Akiko Nojiri, Meisterin der Edosenke-Schule/Tokio. Zen zielt auf die Erfahrung der Wirklichkeit, die bewusste Wahrnehmung des gegenwärtigen Moments, was durch die Konzentration auf das alltägliche Tun wie beim Tee-Zubereiten oder Tee-Trinken...
Mehr

Die Übermacht der Algorithmen, das Monopol der Datenkraken.

Montag, 22. Oktober 2018, 19 Uhr

Ein Vortrag + Publikumsgespräch von Professor Peter Dabrock (Vorsitzender des Deutschen Ethikrates) über die ethischen Aspekte der Datensammlung und –verarbeitung und das Konzept der Datensouveränität.
Mehr

Einfach anders wohnen: 66 Raumwunder für ein entspanntes Zuhause, lebendige Nachbarschaft und grüne Städte

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19.30 Uhr

Daniel Fuhrhop zeigt in seinem Buch, dass Einfachheit und Platz schaffen in den eigenen vier Wänden beginnt, und spannt den Bogen bis hin zu Wohnraumkonzepten für ganze Städte.
Mehr

Workshop Handlettering - Stempelschnitzen

Freitag, 9. November 2018, 19 bis 20.30 Uhr oder Freitag, 23. November 2018, 18.30 bis 20 Uhr

Handlettering liegt im Trend. Wenn man ein Handlettering Thema immer wieder verwenden will, bietet sich an, aus der entwickelten Schrift einen individuellen Stempel zu schnitzen. Handlettering Stempel kommen nicht nur in geschäftlichen Zwecken zum...
Mehr

Alles hat seine Zeit, nur ich hab' keine!

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 19 Uhr

Die moderne Arbeits- und Lebenswelt ist von gesellschaftlichen und technologischen Beschleunigungstrends geprägt. Holen Sie sich vom Zeitexperten Jonas Geißler spannende Impulse zu den zentralen Fragen des Zeit-gemäßen Umgangs!
Mehr