Unser Angebot

Symposien, Ausstellungen, Diskussionen, Streitgespräche, Schwerpunktthemen, Stadtjubiläen oder herausragende Gendenktage zu gesellschaftlich relevanten Themen finden bei "Im Blick" einen öffentlichen Ort der Auseinandersetzung – oft auch in Kooperationen mit anderen Kultur- oder Weiterbildungseinrichtungen.

Themenschwerpunkte


„Zukunft? Zukunft!“

Das spannungsreiche Schwerpunktthema stellt zukunftsorientierte Themenfelder zur Diskussion.

Mehr

Nürnberg hält zusammen

Wir setzen mit unseren Veranstaltungen ein klares Zeichen gegen Rassismus und Rechtsradikalismus.

Mehr

Auf ins Grüne

Naturexkursionen und Wanderungen beim Frühlingsprogramm des BZ.

Mehr

Der NSU in Franken - viele offene Fragen

Das BZ und die NN beleuchten das Thema mit einer Veranstaltungsreihe.

Mehr

Aktuelles


Veranstaltungsreihe: Der NSU in Franken!

Forum, Ausstellung, Gespräche

Selbst nach Jahren der Ermittlung bleibt im Fall der Verbrechen des Nationalistischen Untergrunds (NSU) Vieles unklar. Information und Aufklärung sind weiterhin notwendig. Der Bildungscampus Nürnberg und die Nürnberger Nachrichten beleuchten das...
Mehr

100 Jahre Bauhaus

Das Staatliche Bauhaus bestand nur 14 Jahre lang und gilt dennoch als einflussreichste Kunsthochschule des 20. Jahrhunderts: 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet, 1925 nach Dessau umgezogen und 1933 in Berlin unter dem Druck der...
Mehr

Unser Beitrag zur Woche der Brüderlichkeit

Begleitprogramm

Das Bildungszentrum lädt mit seinem Programm zu Vorträgen, Stadterkundungen, Führungen und Gesprächen ein. Das gemeinsame Erleben historischer Spuren und Zusammenbringen verschiedener Religionen in der Gegenwart steht dabei im Vordergrund.
Mehr

Das deutsche PEN-Zentrum lädt ein: Lesung und Podiumsgespräch

27. Februar 2019

Über das Schicksal von Selahattin Demirtaş und die politische Situation in der Türkei diskutieren Deniz Yücel (Autor, Journalist für die WELT), Leyla Îmret (Kommunalpolitikerin, Trägerin der Carl-von-Ossietzky-Medaille) sowie Prof. Dr. Mithat Sancar...
Mehr

Darknet: Waffen, Drogen, Whistleblower

Montag, 11. März 2019, 19 Uhr

Der Journalist Stefan Mey hat sich in die Tiefen des Darknets begeben. Hier liegt so vieles nah beieinander: illegaler Kommerz und ethische Abgründe, aber auch politischer Aktivismus und die Hoffnung auf ein besseres Internet.
Mehr

Worüber entscheiden wir? Fragen zu Europa vor den Europawahlen

Eine Veranstaltungsreihe

Die Europawahlen stehen vor der Tür: In Deutschland wird am Sonntag, den 26. Mai gewählt. Eingeladene Experten führen in bestimmte Themenfelder ein und diskutieren diese gemeinsam mit dem Publikum. Moderiert wird die Reihe von Dr. Ina Schildbach.
Mehr

Kohleausstieg statt Klimakrise: Es schlägt 1,5 vor 12!

Donnerstag, 14. März 2019, 19 Uhr

Ende 2015 hat sich in Paris die Weltgemeinschaft geeinigt, die globale Temperaturerhöhung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Dazu müssen alle Länder ambitionierte nationale Schritte unternehmen. Deutschland ist diesem Ziel bereits seit langer Zeit...
Mehr

Nadine Schubert: „Noch besser leben ohne Plastik“

Dienstag, 19. März 2019, 20 Uhr

Ob in Duschgel, Kosmetika oder Putzmitteln – tagtäglich sind wir mit Mikroplastik und weiteren unsichtbaren, gefährlichen Stoffen in Kontakt und verschmutzen unsere Gewässer damit. Es ist Zeit, sich endlich davon zu befreien!
Mehr

Mobilität in der Stadt neu denken… - Reicht das?

Mittwoch, 20. März 2019, 19 Uhr

Stadtverkehr wird oft mit Stau, Lärm und Stress verbunden. Dabei könnte Mobilität in der Stadt auch ganz anders aussehen!
Mehr

Belächelte Spießer oder hippe Naturschützer?

21. März 2019, 18 Uhr

Sie sind nicht totzukriegen: die Schreber- oder Kleingärten in Deutschland. Warum „ackern“ Stadtmenschen in Deutschland noch immer mit Leidenschaft auf gepachteten Gartenparzellen entlang von Bahnlinien oder mitten in der Stadt?
Mehr

Ist das Klima noch zu retten? Aufbruch zu einer erfolgreichen Energiewende!

Dienstag, 26. März 2019, 18 Uhr

Die Energiewende ist ins Stocken geraten. Die Klimaschutzziele der Bundesregierung werden verfehlt. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien kommt nicht voran.
Mehr

„Von Bienen und Menschen“ - Lesung und Gespräch mit Ulla Lachauer

4. April 2019, 19 Uhr

Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Ulla Lachauer präsentiert in ihrem Buch 14 dieser passionierten «Bienenmenschen».
Mehr

Pflege-Technik-Ethik: Pflegt morgen eine Maschine?

Mittwoch, 10. April 2019, 19 Uhr

Können/müssen zukünftig stärker technische Lösungen eingesetzt werden, um Pflege noch zu ermöglichen bzw. die Pflegenden zu unterstützen? Ein Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Zerth (Bayerische Bioethikkommission) und Stadtdirektor M. Pflügner...
Mehr

Smarte grüne Welt? Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit

Montag, 29. April 2019, 18:30 Uhr

Jetzt ist der Zeitpunkt, um zu fragen: Welche Digitalisierung wollen wir eigentlich? Diese Frage kann nicht von Ingenieuren oder Technikern beantwortet werden, sie muss in der Gesellschaft diskutiert werden.
Mehr

Auf, kreative Bürgerinnen und Bürger: Ihr seid die Macher der Zukunft dieser Stadt!

Dienstag, 28. Mai 2019, 19 Uhr

Laienwissenschaftler erforschen das Insektensterben, Naturräume oder die Geschichte eines Stadtviertels. Der Vordenker der Citizen Science-Bewegung Peter Finke plädiert in seinem Vortrag, die Arbeit der Amateure endlich ernst zu nehmen.
Mehr

„Desintegriert euch!“ - Lesung und Gespräch mit Max Czollek

27. Juni 2019, 19 Uhr

Max Czollek ist dreißig, jüdisch und wütend. Er hinterfragt die herrschenden und seltsamen Regeln: Ein guter Migrant ist, wer aufgeklärt über Frauenunterdrückung, Islamismus und Demokratiefähigkeit spricht. Ein guter Jude, wer stets zu...
Mehr