Nürnberg Digital Festival – 4. bis 14. Juli 2022

Bildungszentrum und Stadtbibliothek beteiligen sich mit Veranstaltungen

Es hat sich viel getan in der digitalen Welt – nicht nur, aber vor allem auch durch den Motor „Pandemie“ in den letzten beiden Jahren. „New Normal“ ist daher das Motto des Nürnberg Digital Festivals 2022: das neue Normal, in dem wir nun leben, das sich dauernd weiterentwickelt und das Digitale wie nie zuvor in das Leben mit einbezieht.

Stadtbibliothek und Bildungszentrum laden mit ihrem Angebot ein, in einige der derzeit spannendsten und zugleich wichtigsten digitalen Themen einzutauchen: Die Veranstaltungen reichen vom Umgang mit Fake News über Rechtsfragen im Social Web, der Nutzung offener Bildungsressourcen bis hin zur virtuellen Zusammenarbeit oder den vernetzten Smart Homes. Auch das Nicolaus-Copernicus-Planetarium öffnet seine Türen und zeigt in einer Technikvorführung, wie die Sterne an die Kuppel kommen.


Infodesk Relevanzreporter | Stadtbibliothek Nürnberg

täglich 4. bis 14. Juli 2022

www.relevanzreporter.de macht so ganz anders Journalismus als die anderen Medienhäuser in Deutschland: Und zwar MIT den Bürger*innen dieser Stadt. Lerne die Relevanzreporter Nürnberg, kennen, während des #nuedigitals täglich am Infostand im Foyer der Stadtbibliothek Zentrum. Dort können Sie persönlich mit ihnen ins Gespräch kommen sowie Fragen, Themen und Ideen loswerden.


Quiz Time: Blockbusters - in englischer Sprache | online

Montag, 4. Juli 2021 | 18 bis 19.30 Uhr

Zur Anmeldung

If you enjoy trivia questions – about music, art, literature and history or geography,
science and nature, etc. – then this event is just for you. How about joining other quiz
enthusiasts online to expand or show off your general knowledge about the world and improve your English, too! And all in the comfort of your own home.


Openness in der Bildung | online

Dienstag, 5. Juli 2022 | 16 bis 17 Uhr

Zur Anmeldung

Offene Bildungsressourcen (OER) haben für alle Bildungssektoren enormes Potential –
das sagt nicht zuletzt eine Machbarkeitsstudie des BMBF. Im Workshop sehen wir uns
Praxisbeispiele von offenen Bildungsmaterialien an und diskutieren, welche OER-Infrastruktur wir für die Nürnberger Bildungsszene und darüber hinaus brauchen. Den Ausgangspunkt bildet ein Projektvorhaben des Bildungszentrums Nürnberg zur Entwicklung einer Open Educational Practice für die Weiterbildung. Wir freuen uns über die Teilnahme von OER-Enthusiast*innen wie auch neugierigen Neulingen!


Offene Redaktionskonferenz | Stadtbibliothek Nürnberg

Mittwoch, 6. Juli 2022 | 16 bis 18 Uhr

Zur Anmeldung

www.relevanzreporter.de macht so ganz anders Journalismus als die anderen
Medienhäuser in Deutschland: Und zwar MIT den Bürger*innen dieser Stadt. Um
möglichst transparent zu sein, laden die Relevanzreporter Nürnberg zu ihrer Offenen Redaktionskonferenz im Rahmen des #nuedigital ein. Hier kann man dabei sein, wenn sie in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek aktuelle Themen wälzen und überlegen, wie wir sie erzählen wollen. Im Nachgang kann man außerdem persönlich mit den Journalist*innen reden und Fragen, Themen und Ideen loswerden.

Stadtbibliothek Zentrum, Gewerbemuseumsplatz 4,
Lernwelt, L0


Professionell Netzwerken: Mit LinkedIn durchstarten | online

Mittwoch, 6. Juli 2022 | 18 bis 19 Uhr

Zur Anmeldung

LinkedIn ist aus dem Berufsalltag nicht mehr wegzudenken. Die Plattform hat sich für die Jobsuche ebenso etabliert wie für die Ansprache von Kund*innen und den Austausch mit Branchenkolleg*innen. Der Vortrag zeigt, wie man mit wenigen kompakten Schritten das LinkedIn-Profil und die Sichtbarkeit verbessern kann und wie man sich erfolgreich mit anderen vernetzt.

Katja Evertz, Digital Strategist


Social Media und Recht. Ein erster Überblick | online

Donnerstag, 7. Juli 2022 | 14 bis 15.30 Uhr

Zur Anmeldung

Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommen Sie einen ersten Überblick über
rechtliche Herausforderungen von Social Media. Welche Bilder darf ich wie nutzen? Was
ist zu beachten bei Personenabbildungen, wann brauche ich eine Einwilligungserklärung? Wie schaut es insgesamt mit der Haftung aus, wie mit den Pflichtangaben (Datenschutzerklärung /Impressum)? Im Rahmen der zeitlichen Möglichkeiten sind Fragen der Teilnehmer*innen ausdrücklich erwünscht.

Christian Korte, Rechtsanwalt & Sozialwissenschaftler


Digitale Transformation im Marketing - Vortrag | online

Freitag, 8. Juli 2022 | 13 bis 14.30 Uhr

Zur Anmeldung

Die „Digitale Transformation“ verändert auch die Aufgaben und Prozesse im Marketing rasant. Gerade kleineren Firmen fällt es in dieser dynamischen Welt häufig schwer, mit dem hohen Tempo der Big Player mitzuhalten. Dieser Vortrag bringt Sie deshalb auf den neuesten Stand der Entwicklungen! Sie erhalten einen Überblick über die aktuellsten digitalen Marketing-Trends und einen Ausblick auf das digitale Marketing der Zukunft: Neben dem Beleuchten des richtigen Mindsets und der sinnhaften Einordnung populärer Marketing-Buzzwords wird auch erörtert, wie in Zeiten zunehmender Digitalisierung die wohl wichtigste Komponente von Unternehmen nicht zu kurz kommt - und zwar die menschliche.

Lisa Hutterer, Marketing-Strategin, Dozentin, Speaker


Lesung mit Philipp Winkler - Creep | Stadtbibliothek / Katharinenruine

Samstag, 9. Juli 2022 | 17.30 Uhr

Zur Anmeldung

Sie kennen uns, denn sie beobachten uns. Und wir lassen sie in unser Zuhause, teilen online unsere intimsten Gedanken und Bilder. In seinem zweiten Roman nach seinem gefeierten Debüt »Hool« erzählt Philipp Winkler die Geschichten von Fanni in Deutschland und Junya in Japan – beide suchen im Leben fremder Menschen, woran sie sonst
verzweifeln: Kontrolle, Zugehörigkeit, Befreiung. Dabei überschreiten sie Grenzen, die für sie schon längst nicht mehr gelten. „Creep“ ist ein Blick ins dunkle Herz der Hypermoderne, ein so berührender wie unerbittlicher Roman.


Smart Home - Ask me anything | Bildungszentrum Nürnberg

Dienstag, 12. Juli 2022 | 18 bis 19.30 Uhr

Zur Anmeldung

Nach einem kurzen Überblick, was ein Smart Home für Wohnungen, Häuser, Gewerbe, Industrie heute bereits kann, und welche Funktionen regelmäßig umgesetzt werden, möchten wir in die nahe und ferne Zukunft blicken und die Themen gemeinsam diskutieren. Den Schwerpunkt bilden dabei Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Was bringt die Zukunft? Welche Anwendungen und Funktionen fehlen noch? Welche Funktionen kennen oder nutzen Sie schon, sind mit der Umsetzung aber noch nicht zufrieden? Woran scheitert die Nutzung in der Praxis aus Ihrer Sicht noch? Wir bringen das Praxis-Know How mit und freuen uns auf Input und Feedback!

Michael Kipfstuhl und Sebastian Geis, Gründer und Geschäftsführer, DSHP Gebäudeautomation und Energie GmbH, Spezialist für Smart Home, Smart Building, Smart Charging.


Verschwörungserzählungen und Fake News erkennen | Stadtbibliothek Nürnberg

Dienstag, 12. Juli 2022 | 16 bis 16.45 Uhr

Zur Anmeldung

Woher weiß ich, ob die Quelle was taugt? Wie finde ich heraus, ob ein Foto echt und eine Information wahr ist? Was ist ein Deep Fake? Wer hat Interesse daran, Fehl- und Desinformation zu streuen? Und wie erkenne ich sie? In diesem Vortrag zum Mitmachen wird man fit für den sicheren Umgang mit (falschen) Nachrichten gemacht. Ein Workshop der professionell ausgebildeten Journalist*innen des gemeinnützigen Medienangebots www.relevanzreporter.de aus Nürnberg.

Stadtbibliothek Zentrum, Gewerbemuseumsplatz 4, Lernwelt, L0


Digitale Sternenmaschinen | Planetarium Nürnberg

Dienstag, 12. Juli 2022 | 11 Uhr

Zur Anmeldung

Wie kommen eigentlich Sterne und Planeten an die Kuppel des Planetariums? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen des Nicolaus-Copernicus-Planetariums. Bei dieser Technikvorführung wird die Funktion des digitalen Kuppelprojektionssystems mit seinem dutzend Rechnern, sechs Projektoren und der ausgeklügelten Hard- und Software anschaulich erklärt und vorgeführt.

Nicolaus-Copernicus-Planetarium, Am Plärrer 41


New work, new teamwork? | online

Mittwoch, 13. Juli 2022 | 11 bis 12.30 Uhr

Zur Anmeldung

Die neue Arbeitswelt bringt viele Veränderungen mit sich: Neue Formen der Zusammenarbeit, virtuelle Kommunikation und damit auch die Frage: Wie können wir als Team erfolgreich sein, wenn jeder von woanders arbeitet? Moderne Zusammenarbeit braucht gemeinsame Werte, Routinen sowie Rituale. In der Session wollen wir einen Einblick geben, was Teams im Zeitalter von New Work erfolgreich macht und welche Tools & Tricks uns bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit helfen können. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer*innen, spannende Impulse und den gemeinsamen Austausch!

Saskia Grossmann, Future of Work Enthusiast, Human Experience Expert


Resilienz: Mental stark in der digitalen Welt | online

Donnerstag, 14. Juli 2022 | 11 bis 12 Uhr

Zur Anmeldung

Die neue Arbeitswelt voller digitaler Tools und Technologien erleichtert das Arbeiten, macht flexibler, unabhängiger, stellt aber auch große Anforderungen an jede*n Einzelne*n. Um in dieser dynamischen Arbeitswelt Schritt halten zu können und Überlastungen zu vermeiden, sind Gesundheit und Wohlbefinden der Beschäftigten entscheidend. Die Entwicklung von resilienten Fähigkeiten steht deshalb heute im Mittelpunkt. Und Resilienz lässt sich trainieren! Mit den geeigneten Werkzeugen, einer gesunden Grundhaltung gegenüber sich und anderen lässt sich der Arbeitsalltag gleich leichter bewältigen!

Kerstin Zeise, Expertin für Persönlichkeitsentwicklung & integralsystemischer Coach.