Zum Hauptinhalt springen

Gesellschaft und Kultur

Nürnberg entdecken

Natur und Tierwelt

Der Zoo-Bauernhof

Besuch im Gut Mittelbüg

frei

Der Tiergarten unterhält als einziger großer Zoo in Deutschland einen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb: das Gut Mittelbüg. Hier werden vor allem verschiedene pflanzliche Futtermittel, wie Grünfutter, Getreide oder Futterrüben angebaut. Darüber hinaus sind auf dem Gutshof verschiedene Tierarten zur dauerhaften oder vorübergehenden Haltung untergebracht. Sie erhalten einen Überblick über die Infrastruktur, Organisation und Aufgabenvielfalt. Der Fokus wird auch auf ein weiteres Alleinstellungsmerkmal dieses "Zoo-Bauernhofes", die Biozertifizierung gerichtet.

 

 

Die Führungen sind, soweit nicht anders angegeben, für Kinder nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass manche Führungen für gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer/innen nicht möglich sind. Bitte fragen Sie vor der Anmeldung nach, Telefon 231-54 41.

 

Schwaig, Mittelbügweg 99, Hoftor

In Kalender-Datei speichern (.ics)

Datum Uhrzeit Raum Kursleitung
20240608 Samstag,
08.06.2024
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
Barbara Reinhard

Im Kalender-Datei speichern (.ics)

Nummer: 01509 frei

Der Zoo-Bauernhof

Besuch im Gut Mittelbüg

Samstag, 20.04.24 - 10:00 Uhr

Zurück

  • Plätze frei
  • Anzahl 1 Termin (2 Einheiten)
  • Termin Samstag, 08.06.2024
  • Uhrzeit 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Der Zoo-Bauernhof
© Fotograf: Helmut Mägdefrau