Test- und Meldestelle (TuM)- Zusteuerung in Integrationskurse

Das Bildungszentrum führt in enger Abstimmung mit dem BAMF die Einstufungstests für die verpflichteten Personen aus der Stadt Nürnberg und dem Landkreis Nürnberger Land durch, die an einem Integrationskurs teilnehmen möchten. Nach dem Test nimmt das BAMF bereits vor Ort die Zuweisung an einen Kursträger vor. Dabei werden sowohl der Wohnort als auch die individuellen Bedürfnisse (z.B. Kinderbetreuung) der Personen berücksichtigt. 

Die Einstufungstests werden zweimal wöchentlich am Standort Gewerbemuseumsplatz 1 durchgeführt. Die verpflichtenden Behörden (Jobcenter, Ausländerbehörde und Sozialamt) melden die Einzustufenden verbindlich für einen Testtermin an. 

Eine direkte Terminvereinbarung über das Bildungszentrum ist nicht möglich. 

Berechtigte Personen können weiterhin ohne Anmeldung an den offenen Einstufungstests am Bildungszentrum teilnehmen.

David Wassiliadis
Tel. 09 11/ 231- 54 29
Gewerbemuseumsplatz 1
90403 Nürnberg

Gabriele Bäumler
Tel. 09 11/ 231 - 31 66
Gewerbemuseumsplatz 1
90403 Nürnberg