Über Bäume und Menschen

Wo sie wachsen, sind sie der zentrale Baustein des Ökosystems: unser globales Ökosystem wäre ohne die Leistungen der Bäume nicht vorstellbar. Doch das System kommt an seine Grenzen. Nie ging es dem deutschen Wald so schlecht wie heute. Dabei brauchen wir den Wald: Bäume halten das Wasser in den Böden, kühlen ihre Umgebung, sind Lebensraum für viele Arten. Daher ist es Zeit für eine Waldwende – von der Forst- und Jagdwirtschaft bis hin zum Städtebau muss der Umgang mit Wäldern neu gedacht werden. In dieser Reihe machen wir uns auf den Weg in den heimischen Wald, werfen einen Blick in die Waldliebe des 19. Jahrhunderts und diskutieren über Wiederaufforstung in Afrika.

Veranstaltungsreihe Waldwende
Nr. Titel 1.Termin Zeit Status
21002 Über Bäume und Menschen
Ein handlungsorientierter Waldspaziergang
2022-10-08 14:00:00 Samstag,
08.10.22
14:00 Uhr frei
21004 Über Bäume und Menschen
Waldeinsamkeit in der Kulturgeschichte
2022-10-18 19:00:00 Dienstag,
18.10.22
19:00 Uhr frei
21010 Über Bäume und Menschen
Eine Idee aus Afrika revolutioniert den Wald
2022-11-15 19:00:00 Dienstag,
15.11.22
19:00 Uhr frei
21000 Über Bäume und Menschen
GESAMTREIHE: Gespräche für die Waldwende
2022-10-08 14:00:00 Samstag,
08.10.22
14:00 Uhr fast ausgebucht