Das neue BZ Programm im zweiten Halbjahr 2020!

Liebe Leserinnen und Leser,

ein bisschen später als gewohnt, dafür aber wieder mit einem umfangreichen Angebot an Kursen und Veranstaltungen aus den Bereichen Gesellschaft und Kultur, Gesundheit, Beruf und Karriere, Sprachen, Grundbildung sowie Veranstaltungen aus dem Planetarium, dürfen wir Ihnen an dieser Stelle das neue BZ-Programm im zweiten Halbjahr 2020 vorstellen.
Der Programmkatalog mit rund 200 Seiten ist ab sofort in den Häusern des BZ, den Stadtbibliotheken, in vielen weiteren städtischen Einrichtungen sowie im Buchhandel und Arztpraxen kostenfrei erhältlich.

Zuversicht und Optimismus prägen unser Kursprogramm auch und gerade in diesen Zeiten. Das BZ möchte mit einem umfangreichen Angebot aus Präsenz-Veranstaltungen vor Ort sowie digitalen/Online-Veranstaltungen für Sie da sein. Zusätzlich zum gedruckten Programm bieten wir auf unserer Website noch viele weitere Angebote.

Auch im zweiten Halbjahr möchten wir einen öffentlichen Ort für Diskussionen zu gesellschaftlich relevanten Themen bieten. Wir freuen uns sehr, mit der Reihe "Ansichten und Kommentare" den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Ulrich Maly, im Zwei-Monats-Rhythmus am BZ begrüßen zu dürfen. Mit der Reihe "Im Blick" begeben Sie sich unter anderem auf die Spuren des Nationalsozialismus.

Berufliche Herausforderungen meistern

Beruf und Karriere: Kursprogramm 2. HJ 2020
© (Beruf und Karriere: Kursprogramm 2. HJ 2020)

Im Bereich „Beruf und Karriere“ reicht das Angebot von IT-Seminaren über Social Media, Rhetorikworkshops und Führungskräfte-Training bis zu Tipps zur Steuererklärung. Die Herausforderungen der Digitalisierung können Sie mit unserem modular aufgebauten Lehrgang "Souverän Digital" meistern. Außerdem erwartet Sie mit dem "Stützpunkt Verbraucherbildung" auch wieder ein umfangreiches Angebot für mündige Konsumenten.

Kunst und Kultur

Kursprogramm aus Gesellschaft und Kultur im 2. HJ 2020
© (Kunst & Kultur: 2. HJ 2020)

Gerade nach der langen, kulturellen Durststrecke darf Kunst und Kultur nicht zu kurz kommen. Vorträge mit gefragten Expertinnen und Experten wie Andreas Puchta, Nadja Bennewitz und Gottfried Binder gehören ebenso zum Angebot wie zahlreiche Kreativkurse zum Malen, Zeichnen, Fotografieren und verschiedenste Workshops und Kurse zum Kreativen Schreiben sowie zu Musik und Theater. Draußen sein und dabei die Stadt erkunden – das ist das Konzept der Reihe „Nürnberg entdecken“. Bei den Führungen werden die verschiedensten Facetten unserer Stadt beleuchtet: Geschichte, Architektur, Kunst und Handwerk, Kulinarisches, Natur, Gesundheit und Soziales sowie auch Firmen und Einrichtungen.

In fremde Sprachen eintauchen

Sprachenprogramm im 2. HJ 2020
© (Sprachenprogramm im 2. HJ 2020)

Wer in fremde Sprachen eintauchen möchte, findet am BZ auch im zweiten Halbjahr sowohl Kurse für Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch, als auch Angebote für Norwegisch, Bulgarisch, Arabisch und zahlreiche weitere Sprachen, die das BZ in gewohnter Vielfalt anbietet. Außerdem gibt es ein sehr breites Angebot an Deutschkursen für die verschiedensten Niveaustufen. Wir freuen uns, Ihnen neben den gewohnten Kursen vor Ort, diesmal auch zahlreiche Online-Angebote anbieten zu dürfen.

 

 

Gesundheit

Wer sich jetzt noch bewusster um seine Gesundheit kümmern will, findet am BZ ein gewohnt riesiges Angebot: von klassischen Bewegungskursen für Gymnastik, Fitness und Tanz bis zu Angeboten zur Entspannung und Stressbewältigung, zum Beispiel mit Yoga, Qigong und Meditation. Auch die BZ-Kurse zu Ernährung und Esskultur können dabei unterstützen einen gesunden Lebensstil und das eigene Wohlbefinden zu pflegen.

Grundbildung

Programm Grundbildung 2. HJ
© (Programm Grundbildung 2. HJ)

Wir bieten Ihnen wieder Angebote, die der Förderung der Kompetenzen und der Chancengleichheit dienen. Im Bereich Zweite Chance / Schulabschlüsse, können Sie Schulabschlüsse vom Abschluss der Mittelschule (ehemals erfolgreicher Hauptschulabschluss) bis zum mittleren Schulabschluss der Mittelschule nachholen. Im Lernzentrum lieferen wir Ihnen unter anderem wertvolle Tipps und Tricks für das Lernen und Zeitmanagement. In der Elementar- und Grundbildung erwarten Sie unter anderem Kurse zur Alphabetisierung.

Nicolaus-Copernicus-Planetarium

© / Uwe Mühlhäußer, Nürnberg

Im Nicolaus-Copernicus-Planetarium locken Themenshows und Live-Vorträge zu wissenschaftlichen Zusammenhängen und auch aus dem Bereich Musik und Unterhaltung. Ein Highlight ist sicher die Vortragsreihe zu den arabischen Wurzeln der europäischen Wissenschaft in Kooperation mit Partnern wie der Universität Erlangen Nürnberg.

Foto von Dr. Martin Ecker - Direktor des BZ
© Stadt Nürnberg / Marisa Kleinmann (Dr. Martin Ecker)

An dieser Stelle möchte ich mich von Ihnen verabschieden, da ich den Bildungscampus im Herbst verlassen werde, um als Managementdirektor bei der Münchner Volkshochschule MVHS eine neue Aufgabe zu übernehmen. Bildung als Basis für Demokratie, die Unterstützung des Einzelnen zu einem eigenbestimmten Leben und das BZ, die Volkshochschule als Ort des kritischen Austausches im Sinne der Aufklärung werden – da bin ich sicher – auch in Zukunft die Arbeit am Bildungszentrum bestimmen. Ich wünsche Ihnen alles Gute und jetzt: viel Freude mit unserem Angebot!

Ihr
Dr. Martin Ecker
Direktor des Bildungszentrums im Bildungscampus Nürnberg