Neue Veranstaltungsangebote vor Ort am Bildungszentrum

Praesenzveranstaltungen_BZ_Nuernberg_pixabay
© (Praesenz_Hygiene_BZ)

Nach der Unterbrechung des Kursbetriebs seit dem 16. März 2020 nimmt das Bildungszentrum wieder schrittweise die Durchführung von Präsenzangeboten auf. Auf die Nürnberger Bürgerinnen und Bürger wartet ein vielseitigs Angebot: vom Bereich „Beruf und Karriere“ über „Gesundheit“ und „Sprachen“ bis zu „Gesellschaft und Kultur“. Ganz neue Perspektiven eröffnen sich auch bei den Kursen, die im Freien stattfinden.

Allerdings werden die Angebote, die das Bildungszentrum vor Ort anbieten kann unter anderen Rahmenbedingungen weitergeführt oder neu aufgesetzt und sind abhängig von den einzuhaltenden Hygienevorschriften, was bedeutet, dass Kursgruppen verkleinert, Abläufe und Unterrichtsformen angepasst werden müssen und leider auch, dass Kurse bis auf Weiteres noch nicht wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Alle Präsenzkurse können aktuell für maximal sechs bis zehn Personen, je nach Raumgröße, angeboten werden. Die dafür vorgesehenen Räume werden täglich desinfiziert und die Sitzordnung in den Kursen wird frontal ausgerichtet. In einem ersten Schritt werden Präsenzkurse nur in den Unterrichtsräumen im Erdgeschoss des Gewerbemuseumsplatz 2 stattfinden. Da Toiletten sowie Fahrstühle nur von jeweils einer Person genutzt werden dürfen, soll so größeren Kundenströmen entgegengewirkt werden. Prüfungen werden in dafür freigegeben Räumlichkeiten in der Bayreuther Straße 1 sowie im Fabersaal am Gewerbemuseumsplatz 2, der gemäß der aktuellen Hygienevorschriften eingerichtet wird, stattfinden. Der Saal wird anschließend ebenso für Angebote zur Verfügung stehen, für die die Frontalsitzordnung beibehalten werden kann.

Die zeitlich und räumlich stufenweise Öffnung gilt vom 2. Juni bis zum 31. Juli 2020. Diese Zeit will das Bildungszentrum nutzen, um den aktuellen Bedarf der Teilnehmenden zu klären und eine gezielte und passgenaue Ausweitung des Angebots zu gewährleisten. Parallel und zum Teil zeitlich vor Wiederaufnahme einzelner Präsenzkurse werden weiterhin Online-Kurse und Formate, die eine Mischung von Online- und Vor-Ort-Präsenz vorsehen, entwickelt und angeboten. Sofern sich die Rahmenbedingungen ändern sollten, soll das Konzept Anfang August überarbeitet werden. Ein Programm des Bildungszentrums für das zweite Kurshalbjahr wird im September 2020 erscheinen.
 

Das BZ Servicebüro am Gewerbemuseumsplatz 1 hat ab 29. Juni 2020 wieder zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag: 8:30 - 14 Uhr
Donnerstag: 8:30 - 18 Uhr
Freitag: 8:30 - 13 Uhr

Für Besucherinnen und Besucher des Servicebüros sind ebenfalls die geltenden Hygienevorschriften (Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand von 1,5 Metern sowie kein Zutritt für Personen mit Erkältungssymptomen) zu beachten.

Und auch das Nicolaus-Copernicus-Planetarium hat seit Mittwoch, 1. Juli 2020 wieder für Sie geöffnet. Bitte informieren Sie sich auf der Website des Planetariums über die dort geltenden Hygieneanfordeungen.

 

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema haben wir für Sie kurz und bündig zusammengefasst.

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis und für Ihre Verbundenheit zum Bildungszentrum Nürnberg. Bleiben Sie gesund.

Ihr Bildungszentrum Nürnberg

Tagesaktuelle Informationen zur Lage in Nürnberg sowie weitere Informationen zu Symptomen, empfohlenen Verhaltensweisen und vorbeugenden Maßnahmen finden Sie auf dem Stadtportal unter https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/coronavirus.html.