Italienisch

Buongiorno a tutti!

© commons.wikimedia.org / La_Gazzetta_dello_Sport.jpg

Fasziniert Sie „Bella Italia“, seine Kunstschätze und seine märchenhaften Landschaften? Mit Italienisch-Kenntnissen werden Sie Ihre nächsten Ferien in Rom oder in der Toskana erst richtig genießen... „Ciao, come stai?“ Schon entwickelt sich ein Gespräch auf der „piazza“.
Italien bietet nicht nur unzählige Schönheiten, das „Belpaese“ gehört auch zu den wichtigsten Handelspartnern Deutschlands.

Auskunft und Beratung

Kurse und Veranstaltungen/ Online-Buchung

Wollen Sie mit Italienisch beginnen?
Unser Programm bietet  eine vielfältige Auswahl an Kursen an.  Je intensiver der Kurs ist, desto schneller  lernen Sie, sich auf Italienisch zu verständigen.

Nach dem Besuch Ihres ersten Kurses werden Sie sich in einigen Alltagssituationen ausreichend verständlich machen. Und Sie werden auch ein „Gefühl“ für die Sprache entwickelt haben.

Haben Sie schon Italienisch-Kenntnisse?

Die richtige Kurswahl ist für Ihren Lernerfolg 
wichtig. Wir empfehlen  Ihnen auf jedem Fall einen ca. 30-minütigen kostenlosen Einstufungstest. mehr

Kurssystem

Unser Kurssystem richtet  sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen des Europarates. Dieser Rahmen beschreibt sechs Kompetenzstufen von A1 bis C2, die für alle Sprachen gelten. 
Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen

Kurstypen

Systematische Kurse - Einmal pro Woche für Anfänger und Fortgeschrittene (Stufe A1, A2, B1, B2)
Ist Ihnen beim Lernen eine entspannte und lebendige Atmosphäre wichtig? Schätzen Sie die Möglichkeit, das Gelernte zu wiederholen? In den s
ystematischen Kursen, die  einmal pro Woche stattfinden, passen sich die Kursleiter/-innen dem Lerntempo der Gruppe an.

In diesen Kursen üben Sie insbesondere das Sprechen und Verstehen, setzen sich aber auch mit der Schrift auseinander. Dazu kommt das Kennenlernen von Kultur und Alltagsleben. Die kommunikative Lernmethode bringt Sie dazu, ein „gutes Gefühl“ für die Sprache zu entwickeln und erste Lernerfolge zu erleben.

Manche Kurse sind zwei-, andere dreistündig. In den zweistündigen Kursen kommen Sie in kleinen Schritten voran. In den dreistündigen Kursen bleibt mehr Zeit für die Anwendung in die Praxis, für das Sprechen, für die Vertiefung und die Wiederholung, und Sie kommen etwas schneller voran.


Intensive Kurzkurse  
- Zwei Abende pro Woche,  vier Wochen lang

Die „intensiven Kurzkurse“ sind die idealen Kurse für Hochmotivierte, die rasch Fortschritte machen wollen. Sie
finden an zwei Abenden in der Woche statt und dauern  jeweils vier Wochen. Für alle, die Lust auf einen intensiven, effektiven und kurzweiligen Unterricht haben! Video

2-Wochenkurse am Vormittag
Der kürzeste Weg zum Italienischlernen! Die 2-Wochenkurse bieten eine optimale Einführung in die italienische Sprache an. Zum Vergleich: In zwei Wochen lernt man in etwa soviel wie in einem Halbjahreskurs.


Italienisch am Samstag
Zeit und Muße nur am Wochenende ? Diese Kurse finden samstags statt, in der Regel zwei Samstage hintereinander, danach zwei Wochen Pause.

Ganzheitlich Italienisch lernen - Suggestopädie

Sind Sie offen für neue Lernerfahrungen? Brauchen Sie vielleicht einen Motivationsschub oder wollen Sie momentane Lernblockaden überwinden? Diese ganzheitliche Lernmethode ermöglicht ein entspanntes und zugleich effektives Lernen. Suggestopädie heißt Lernen mit allen Sinnen. Die unterschiedlichen Lernkanäle werden angesprochen, so wird der Lernstoff leichter aufgenommen. Entspannungs- und Visualisierungsübungen kommen hinzu.

Geeignet für alle, die intensiv, effektiv und in angenehmer Atmosphäre die Grundkenntnisse der italienischen Sprache erwerben oder auffrischen wollen.


Hier ein paar Stimmen von Teilnehmer/-innen:
Es war eine ganz neue Lernerfahrung. Neu für die Leichtigkeit, die Bewegung, die Musik. Es hat mir alles gefallen. Nie habe ich eine Sprache mit so viel Freude gelernt." Anna M.

Lernen ohne Stress mit Spaß." Sandra S.

Ich war immer wieder erstaunt, dass ich abends, nach einem ganzen Tag Italienisch lernen, entspannt nach Hause ging." Peter H.

Italienisch für die Reise – leicht gemacht
Diese Kurse ermöglichen Ihnen einen besonders leichten Einstieg in die italienische Sprache. Sie lernen einfache Sätze zu sagen und zu verstehen. Sie hören CDs, üben das Sprechen und erfahren Interessantes und Nützliches zu verschiedenen typischen Alltagssituationen. Der Clou: da dieser Kurs auf einem Bausteinsystem basiert, können Sie jede Stunde auch dann bewältigen, wenn sie alles aus den vorherigen Stunden wieder vergessen haben.

Italienisch zum Durchstarten – Powerkurse im Sommer
Für Lerngeübte, die „fit“ im Fremdsprachen lernen sind und schnell Italienisch sprechen möchten. Sie erhalten ein intensives und abwechslungsreiches Sprachtraining verbunden mit einem kommunikativen Unterricht. Diese Kurse sind besonders gut für Studierende!

Corsi di conversazione „Konversationskurse“ (Stufe B2, C1)

Die Kurse setzen einen relativ großen Wortschatz und eine gewisse Sicherheit im Sprachgebrauch voraus, natürlich auch die Bereitschaft, sich zu allen möglichen Themen zu äußern und mit anderen zu diskutieren.

Jeder Konversationskurs hat eine eigene Kursbeschreibung.

Italienisch Spezial
Hier finden Sie ein paar „Leckerbissen“, die Ihnen die Gelegenheit geben, Italienisch zu sprechen, zu hören, neue Aspekte der Kultur zu erfahren, Land und Leute besser kennen zu lernen.
Der italienische Stammtisch ist ein zwangsloser Treff für alle, die gern Italienisch sprechen.

Kurse für Seniorinnen/Senioren
Unsere Kursleiter/-innen sind es gewohnt mit älteren Teilnehmer/-innen zu arbeiten und nehmen besondere Rücksicht auf deren spezielle Bedürfnisse, z.B. in Bezug auf das Arbeitstempo oder das systematische Wiederholen.