Berufsbezogene Förderung Deutsch als Zweitsprache (ESF-BAMF-Programm)

Seit November 2015 bietet das Bildungszentrum Kurse für berufsbezogenen Deutschunterricht und berufliche Orientierung im Rahmen des Europäischen Sozialfonds an. Zielgruppe sind SGB II-Leistungsbezieher mit Deutsch als Zweitsprache, die einer sprachlichen und fachlichen Förderung bedürfen. Die Kurse bauen auf die Integrationskurse auf.

Ansprechpartner
Daniel Reim
Tel. 09 11 / 2 31 - 39 26
E-Mail