Firmenanmeldung

Ihre Firma, Ihr Arbeitgeber bzw. eine gemeinnützige Einrichtung etc. möchte die Kurskosten für Sie übernehmen? Dann handelt es sich um eine Firmenanmeldung.

Hierzu benötigen wir von einem Unterschriftsberechtigten ein Schreiben, gerne per Fax oder Email (per PDF wegen Unterschrift). Inhalt sollte eine kurze Kostenübernahmeerklärung unter Angabe der Kursnummer, des Teilnehmernamens und einer Rechnungsadresse sein. (Siehe Muster)

Dieses Schreiben gilt gleichzeitig als Anmeldung. Nach Bearbeitung durch unsere Mitarbeiter wird dem Teilnehmer ein Teilnahmeausweis per Post oder Email zugesandt.

Ca. zwei Wochen nach Kursbeginn wird eine Rechnung inklusive Überweisungsträger an die im Schreiben genannte Rechnungsadresse gesandt. Der Rechnungsbetrag ist mit einem Zahlungsziel von drei Wochen per Überweisung zu begleichen.

Ansprechpartner: Fr. Zehner, Tel.: 09 11 / 2 31 - 31 47
Fax: 09 11 / 2 31 - 54 23
E-Mail

Muster-Anmeldung (pdf-Datei)