Johannes Petreius – einer der bedeutendsten Druckerverleger Europas in der ersten Hälfte des sechzehnten Jahrhunderts
Vortrag von Angelika Wingen-Trennhaus, Erlangen


Nummer

00917

Leitung

Angelika Wingen-Trennhaus

Plätze

frei

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Mittwoch, 14.12.2022

Uhrzeit

19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Preis

8,00 Euro

Nicolaus Copernicus ist allgemein bekannt, aber wer kennt den Drucker dieses weltberühmten Werkes De revolutionibus orbium coelestium, das in Nürnberg gedruckt wurde? Johannes Petreius, der wie bekannt

im Haus „Obere Schmied-gasse 10“ wohnte, betrieb mehr als 25 Jahre eine bedeutende Offizin in Nürnberg, die weit mehr als dieses Jahrhundertwerk ans Licht brachte. Der Vortrag gibt einen Überblick über die umfangreiche Produktion.

 

Information

Alle Vorträge aus der Reihe: „Wissenschaft unter Druck“ können unter der Kursnummer 00910 auch insgesamt für 48 € gebucht

werden.

Zurück