Arabische Wurzeln der europäischen Wissenschaft
Vortragsreihe in Kooperation mit der Universität Erlangen-Nürnberg, Arabisches Haus Nürnberg e.V., Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e.V. und ART & Friedrich e.V.


Nummer

00910

Plätze

frei

Anzahl Termine

8 Termine (16 Einheiten)

Zeitraum

Mittwoch, 14.10.2020 -
Mittwoch, 16.12.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr - 20:30 Uhr
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Preis

48,00 Euro

Mittwoch,
14.10.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Mittwoch,
21.10.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Mittwoch,
28.10.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Mittwoch,
11.11.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Mittwoch,
18.11.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Mittwoch,
25.11.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Mittwoch,
09.12.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Mittwoch,
16.12.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)

Gerne wird es so hingestellt, dass das griechische Wissen im arabischen Raum gewissermaßen nur überwinterte, um schließlich im Humanismus seinen rechtmäßigen Erben überliefert zu werden. Doch in Bagdad und anderen islamisch geprägten Teilen der Welt wurden die Schriften der Antike nicht nur übersetzt; hier forschten muslimische, christliche und jüdische Gelehrte, zum Teil intensiv gefördert von den muslimischen Herrschern. Sie nahmen griechische, babylonische und indische Einflüsse auf, wodurch eine neue, weltweit führende Hochkultur entstand. Von der Gelehrsamkeit des "Goldenen Zeitalters" profitiert die westeuropäische Kultur bis heute.

Weitere Hinweise Bitte kommen Sie vor jedem Vortrag an die Planetariumskasse, um eine Platzkarte abzuholen. Bitte beachten Sie auch die Corona-Hinweise auf der Planetariumswebseite www.planetarium.nuernberg.de
Information Alle acht Vorträge der Reihe können unter den Kursnummern 00911 bis 00918 auch einzeln gebucht werden. Ermäßigter Eintritt mit ZAC-Karte nur an der Abendkasse (5,50 Euro pro Termin).

Zurück