Vom Reiz des Wissens
Vortragsreihe zu Wissenschaft und Erkenntnis

Kursnummer 00940
Veranstaltungsort Nicolaus-Copernicus-Planetarium Bildungszentrum, Am Plärrer 41
Raum Foyer 1
1. Termin, Ende Dienstag, 23.01.2018 - Dienstag, 06.03.2018
Zeit 19:30 Uhr
Dauer, Plätze 4 x, 8 Kursstunden, 28 Plätze, frei
Preis (Info) 24,00 Euro
Weitere Hinweise Der Teilnahmeausweis gilt als Eintrittskarte.
Information Alle Vorträge der Reihe können unter den Kursnummern 00941 bis 00944 auch einzeln gebucht werden.
Termine
Dienstag,
23.01.2018
von 19:30 Uhr
bis 21:00 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Dienstag,
06.02.2018
von 19:30 Uhr
bis 21:00 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Dienstag,
20.02.2018
von 19:30 Uhr
bis 21:00 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Dienstag,
06.03.2018
von 19:30 Uhr
bis 21:00 Uhr
1 Foyer (Nicolaus-Copernicus-Planetarium)
Beschreibung

Wissenschaft geht uns alle an – nicht nur, weil ihre technischen Auswirkungen unseren Alltag beeinflussen, sondern auch, weil sie etwas typisch Menschliches bedient: unsere Neugier. Wissenschaft findet mehr heraus, als jede/r Einzelne es könnte. Aber wie macht sie das? Wie funktioniert das Geflecht aus Hypothesen und Theorien, Beobachtungen und Experimenten, das uns Quanten, Gene und Neuronen erschließt? Die Verlässlichkeit der Forschungsmethoden, die Selbstkorrektur der Wissenschaft, der Einfluss externer Interessen und Bewertungen, aber auch die Rolle des forschenden Menschen stehen im Fokus dieser Reihe. Wissenschaft lebt von Zweifel, Offenheit und Begeisterung.

 

Programm und Moderation: Michel Jungert und Sebastian Schuol, Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen ZiWiS an der FAU Erlangen-Nürnberg; sowie Helmut Fink und Rainer Rosenzweig, Institut für populärwissenschaftlichen Diskurs Kortizes.

 

Aktionen zum Warenkorb hinzufügen aus Warenkorb entfernen Warenkorb anzeigen
Zurück