Die Suche nach der zweiten Erde
Vortrag von Dr. Sascha Quanz, ETH Zürich

Kursnummer 00841
Leitung Dr. Sascha Quanz
Veranstaltungsort Nicolaus-Copernicus-Planetarium Bildungszentrum, Am Plärrer 41
Raum Kuppelsaal 0
1. Termin, Ende Mittwoch, 17.01.2018 - Mittwoch, 17.01.2018
Zeit 19:00 Uhr
Dauer, Plätze 2 x, 2 Kursstunden, 100 Plätze, beendet
Preis (Info)

7,50 Euro (ermäßigt € 5,00)

Kostenlos anmelden mit der Bildungscampus-Card
Weitere Hinweise Der Teilnahmeausweis dient als Eintrittskarte.
Termine
Mittwoch,
17.01.2018
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
0 Kuppelsaal (Nicolaus-Copernicus-Planetarium) Sascha Quanz
Beschreibung

Ist Leben beschränkt auf unseren Heimatplaneten, oder gibt es “eine zweite Erde” im Universum? Kaum eine Frage beschäftigt die Menschen mehr, wenn wir nachts in den Sternenhimmel schauen. In diesem Vortrag werden wir uns mit diesem Thema aus astrophysikalischer Sicht befassen: mit welchen Techniken finden Astronomen Planeten, die um andere Sterne kreisen? Wie viele Planeten sind bereits entdeckt und welche Eigenschaften haben sie? Ist “eine zweite Erde” bereits identifiziert? Zum Schluss werfen wir noch einen Blick in die Zukunft und werden sehen, welche neuen Teleskope und Weltraummissionen geplant sind, um eine der grundlegendsten Fragen moderner Astrophysik zu beantworten.

Aktionen zum Warenkorb hinzufügen aus Warenkorb entfernen Warenkorb anzeigen
Zurück