Zum Hauptinhalt springen

Planetarium

Vorträge und Live-Vorführungen

Die Macht der Erwartung - Wie Plazebo- und Nonzeboeffekte den Therapieerfolg beeinflussen

Vortrag von Prof. Dr. Ulrike Bingel, Neurowissenschaftlerin (Vortragsreihe "Vom Reiz des Übersinnlichen")

  • Kursnummer: 00933
  • Art: Präsenz
frei

Plazebos waren im Laufe der Menschheitsgeschichte immer wichtige Instrumentarien der Heilenden: Tinkturen, Wickel und Pflanzenextrakte wurden gezielt mit Ritualen verbunden, um den Leidenden zu helfen. Hoffnung, positives Denken und Vertrauen waren seit jeher unabdingbar mit dem Heilversuch verknüpft. Dass solche Effekte die Wirksamkeit medizinischer Behandlungen erheblich verbessern können, wusste bereits der griechische Philosoph Platon vor fast 2.500 Jahren. Trotzdem waren die Effekte von Kontext, Kommunikation und Erwartungen bei medizinischen Behandlungen lange nur wenig erforscht und oftmals gar belächelte Randphänomene.

 

Heute wissen wir: Die treibende Kraft von Plazebo- und Nozeboeffekten ist die an die Behandlung geknüpfte Erwartung. Diese formt sich durch Erfahrungen, Informationen, die Medien sowie die Arzt-Patienten-Kommunikation und triggert dann höchst komplexe Vorgänge in Gehirn und Körper. Erwartungen bedingen aber nicht nur die Wirkung von Plazebobehandlungen, vielmehr kann die individuelle Erwartung jede medizinische Behandlung – zum Guten oder zum Schlechten – stark beeinflussen.

 

In ihrem Vortrag wird Prof. Ulrike Bingel auf die aktuellen Forschungsfragen eingehen: Welche biochemischen Mechanismen, welche Botenstoffe und Rezeptoren bewirken den Einfluss der Behandlungserwartung in Gehirn und Körper? Wie interagieren diese Signalketten mit Medikamenten und vermögen so die Wirksamkeit zu stärken oder zu schwächen? Warum sind diese Effekte bei verschiedenen Erkrankungen und Patienten unterschiedlich? Und wie können Therapeuten Plazebo- und Nozeboeffekte nutzen, um medizinische Behandlungen zum Wohle von Patientinnen und Patienten zu verbessern?

Dieser Vortrag ist Teil einer 4-teiligen Vortragsreihe "Vom Reiz des Übersinnlichen - Paranormales und Skepsis". Die Gesamtreihe ist für 33,00 € unter der Kursnummer 00930 buchbar.

In Kalender-Datei speichern (.ics)

Datum Uhrzeit Raum Kursleitung
20240416 Dienstag,
16.04.2024
von 19:30 Uhr
bis 21:00 Uhr

Im Kalender-Datei speichern (.ics)

Zurück

10,00 Euro

(ermäßigt 6,50 €)

  • Plätze frei
  • Anzahl 1 Termin (2 Einheiten)
  • Termin Dienstag, 16.04.2024
  • Uhrzeit 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Die Macht der Erwartung - Wie Plazebo- und Nonzeboeffekte den Therapieerfolg beeinflussen
© DGN