Faszination Lernen - Studium Generale
Möchten Sie geistige Impulse bekommen und Wissen tanken?

Kursnummer 00101
Leitung Dr. Annette Scherer
Veranstaltungsort

Raum Seminarraum 4.13
1. Termin, Ende Montag, 04.02.2019 - Montag, 27.05.2019
Zeit 10:00 Uhr
Dauer, Plätze 12 x, 32 Kursstunden, 28 Plätze, Warteliste
Preis (Info) 168,00 Euro (KE )
KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Termine Als Kalender-Datei speichern (.ics)
Montag,
04.02.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Friederike Engel, Annette Scherer
Montag,
11.02.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Friederike Engel, Annette Scherer
Montag,
18.02.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Friederike Engel, Annette Scherer
Montag,
25.02.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Friederike Engel, Annette Scherer
Montag,
18.03.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Peter Bernhard, Annette Scherer
Montag,
25.03.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Peter Bernhard, Annette Scherer
Montag,
01.04.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Peter Bernhard, Annette Scherer
Montag,
08.04.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Peter Bernhard, Annette Scherer
Montag,
06.05.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Annette Scherer, Renée Krusche
Montag,
13.05.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Annette Scherer, Renée Krusche
Montag,
20.05.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
4.13 Seminarraum (Bildungszentrum) Annette Scherer, Nora Gantert
Montag,
27.05.2019
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
Annette Scherer, Nora Gantert
Beschreibung

Block 1 (4.02., 11.02., 18.02., 25.02.19)

mit Friederike Engel:

Storytelling animals

Warum der Mensch Geschichten erzählt…

Seien es die antiken Mythen, religiösen Schriften oder Märchen – Weltbilder, Werte und Normen wurden seit jeher über Narrative tradiert. Auch heute nach dem postmodernen Ende der großen Erzählungen scheint die Bedeutung von Geschichten für die menschliche Kommunikation ungebrochen und die Macht des Storytelling regiert die digitale Welt. Aber wie funktionieren gute Geschichten eigentlich und warum sind sie für den Menschen so wichtig?

 

Block 2 (18.03., 25.03., 01.04., 08.04.19)

mit Prof. Peter Bernhard:

Was war und was wollte das Bauhaus?

Vor 100 Jahren gründete Walter Gropius in Weimar das Bauhaus. Es wurde zur bedeutendsten Kunstschule des 20. Jahrhunderts. Der Bauhaus-Stil prägt seither maßgeblich unsere Umgebung. Er ist Gütesiegel für Einrichtungsklassiker und schicke Architektur, aber auch Schimpfwort in Hinblick auf die Bausünden der Nachkriegszeit. Trotz aller Kontroversen wird das diesjährige Gründungsjubiläum weltweit gefeiert. Zu Recht?

 

Block 3 (6.05., 13.05., 20.05., 27.05.19)

mit Renée Krusche und Nora Gantert:

Faszination China - neue Perspektiven auf das Reich der Mitte in der Welt

China. Ein Land, tausend Facetten, die alle nicht spannender sein könnten. Was passiert im 20. Jahrhundert mit China mit diesen verschiedenen Aspekten in der Medizin, Wissenschaft und Kunst. Wie verändern sich die Vorstellungen des Menschen, wenn die Welt immer kleiner wird? Welche Auswirkungen haben grundlegende Veränderungen auf das Leben der Bevölkerung? Wie beeinflussen sie die Wahrnehmung?

 

Weitere Informationen

Aktionen
Zurück