Worüber entscheiden wir? Fragen zu Europa vor den Europawahlen
Gebrauchsanweisung für die EU - Institutionen, Zuständigkeit, Wahlsystem

Kursnummer 00043
Veranstaltungsort

Raum Fabersaal E.14
1. Termin, Ende Donnerstag, 14.03.2019 - Donnerstag, 14.03.2019
Zeit 19:00 Uhr
Dauer, Plätze 1 x, 2 Kursstunden, 150 Plätze, beendet
Preis (Info) 0,00 Euro
Weitere Hinweise Platzreservierung verfällt 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
Termine Als Kalender-Datei speichern (.ics)
Donnerstag,
14.03.2019
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
E.14 Fabersaal (Bildungszentrum)
Beschreibung

Die Europäische Union gilt vielen Bürgern als das „ferne Brüssel“: eine undurchsichtige Institution, die Verordnungen über den Krümmungsgrad von Gurken erlässt, in der Flüchtlings- und Migrationspolitik heillos zerstritten ist und überhaupt zu viele Steuergelder verschlingt. Diese Vorurteile aufgreifend, möchte der Einführungsvortrag der Veranstaltungsreihe etwas Licht ins Dunkel dieses einzigartigen Verbundes bringen: Aus welchen Institutionen setzt sich die EU zusammen? Und welche Befugnisse haben diese? Wie funktioniert das Wahlsystem? Und nicht zuletzt: Vor welchen Herausforderungen steht dieses Bündnis, das uns vielleicht doch einen größeren Nutzen bringt als viele denken?

Dr. Ina Schildbach, Politologin, politische Bildungsreferentin mit Schwerpunkt (EU-weiter) Rechtspopulismus und Migrationspolitik

 

Aktionen zum Warenkorb hinzufügen aus Warenkorb entfernen Warenkorb anzeigen
Zurück