Unser Trinkwasser
Trinken Sie Mineralwasser oder lieber Leitungswasser?


Nummer

40038

Leitung

Andreas Grüner

Plätze

12 Plätze, frei

Anzahl Termine

1 Termin (3 Einheiten)

Termin

Mittwoch, 24.08.2022

Uhrzeit

18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Preis

15,00 Euro (KE)

KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Mittwoch,
24.08.2022
von 18:30 Uhr
bis 21:00 Uhr
1.03 Küche (südpunkt) Andreas Grüner
Unser Trinkwasser
© www.pixabay.com

Wasser ist Leben – das wissen wir alle. Und trotzdem machen wir uns erstaunlich wenig Gedanken über unser wichtigstes Lebensmittel. Das wollen wir heute mit dieser Veranstaltung ändern!

Unser Körper besteht zu rund 60 Prozent aus Wasser, es ist an allen Stoffwechselvorgängen beteiligt.

Für Hygiene und bei der Produktion vieler Güter wird eine große Menge Wasser verbraucht. Wasser benötigen wir zum Durstlöschen und für die Zubereitung von Nahrung. Ein erwachsener Mensch trinkt ca. 1000 Liter Wasser im Jahr, pur oder in Getränken wie z.B. Kaffee, Tee oder Bier.

In dieser Veranstaltung wollen wir folgenden Fragen auf den Grund gehen:

• Ist Leitungswasser ein sicheres Lebensmittel?

• Was ist der Unterschied zum Mineralwasser?

• Welches ist die bessere Wahl für die eigene Gesundheit?

• Gibt es überhaupt eine richtige Antwort auf diese Fragen?

 

Auch auf folgende Themen wird eingegangen:

• Was sind Wasser-Ionen und was sollte man über unterschiedliche Filtersysteme wissen?

• Wie sind aus gesundheitlicher Sicht Fremdstoffe im Trinkwassers zu bewerten?

• Wie kann man sich die Wasser-Beschaffenheit einer frischen und vitalen Bergquelle vorstellen?

 

Alle Fragen zum Thema Wasser werden mit Kompetenz und über 25 Jahren Erfahrung beantwortet.

Gemeinsam finden wir Antworten und mit einer Testung vor Ort schmecken, riechen und sehen wir uns das Wasser ganz genau an.

Weitere Hinweise

Bitte beachten Sie die geltenden Hygieneregeln. Sie finden Sie unter bz.nuernberg.de/service/hygienebedingungen-fuer-praesenzkurse.

Zurück