Was tun, wenn der Kopf schmerzt?
Vortrag und anschließender Brunch - In Kooperation mit dem Klinikum Nürnberg

Nummer

40108

Leitung

Prof. Dr. Frank Erbguth

Plätze

30 Plätze, frei

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Samstag, 23.11.2019

Uhrzeit

11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Preis

11,00 Euro (BS KE)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Samstag,
23.11.2019
von 11:00 Uhr
bis 13:00 Uhr
0 Café & Bistro (südpunkt) Frank Erbguth

Etwa 70 Prozent der Bevölkerung bekommen innerhalb eines Jahres Kopfschmerzen, zu 90 Prozent handelt es sich dabei um Migräne oder Spannungskopfschmerzen - nur selten steckt eine bedrohliche andere Erkrankung dahinter. Allerdings werden 4 bis 5 Prozent der Menschen täglich vom Kopfschmerz gequält. Die Internationale Kopfschmerzgesellschaft listet 367 unterschiedliche Kopfschmerzdiagnosen auf. Wir kann ich dem Kopfschmerz vorbeugen, wie kann ich ihn behandeln, wann ist er ein Warnzeichen?

 

Prof. Dr. Frank Erbguth, Chefarzt der Klinik für Neurologie, Klinikum Nürnberg.