Chronische Schmerzen – was kann ich tun?
Vortrag und anschließender Brunch - In Kooperation mit dem Klinikum Nürnberg

Nummer

40111

Leitung

Dr. Dirk Risack

Plätze

30 Plätze, frei

Uhrzeit

11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Samstag, 29.06.2019

Preis

11,00 Euro (BS KE)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Samstag,
29.06.2019
von 11:00 Uhr
bis 13:00 Uhr
0 Café & Bistro (südpunkt) Dirk Risack

Der Schmerz ist eine natürliche Schutzreaktion des Körpers, meistens hört er auch schnell wieder auf. Anders bei chronischen Schmerzen oder gar der Schmerzkrankheit. Dann hat sich der Schmerz verselbstständigt: Die Ursache ist häufig verschwunden, der Schmerz ist jedoch geblieben. Und je länger die Schmerzen anhalten, desto mehr leidet das ganze Leben der Betroffenen darunter.

Weitere Hinweise Schmerzambulanz Klinikum Nürnberg, Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
Alternative Kursangebote: 40101, 40103, 40105, 40107, 40109

Zurück