So is(s)t der Norden
Neue norddeutsche Küche modern und lecker


Nummer

47413

Leitung

Bernd Dornbusch

Plätze

8 Plätze, frei

Anzahl Termine

1 Termin (6 Einheiten)

Termin

Mittwoch, 24.05.2023

Uhrzeit

17:30 Uhr - 22:00 Uhr

Preis

52,00 Euro (BS KE)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Mittwoch,
24.05.2023
von 17:30 Uhr
bis 22:00 Uhr
1.03 Küche (südpunkt) Bernd Dornbusch
So is(s)t der Norden
© pixabay.com

Norddeutschland, das ist nicht nur Wind und Wasser, Bohnen mit Speck oder Kohl und Pinkel. Die neue norddeutsche Küche hat weitaus mehr zu bieten.

Zum Beispiel: Kohlrabicrèmesuppe mit marinierten Radieschen, ja nach Verfügbarkeit eine Lammkeule mit Queller oder im Heubett - und natürlich Windbeutel pikant mit Huhn und Pilzen oder süß mit Maracuja- oder Mangosahne.

Wir lernen typisch norddeutsche Zutaten sowie ihre Bedeutung für die regionale Küche kennen und zaubern mit ihnen feine Gerichte auf den Tisch.

Weitere Informationen

Weitere Hinweise

Bitte Geschirrtuch, Schürze und Behälter für evtl. Reste mitbringen

Information

Kursentgelt inkl. € 16,00 Lebensmittelkosten.

Zurück