Hatha-Yoga
Mittleres Üben


Nummer

42516

Leitung

Werner Schäffer

Plätze

10 Plätze, fast ausgebucht , läuft bereits

Anzahl Termine

15 Termine (30 Einheiten)

Zeitraum

Dienstag, 21.09.2021 -
Dienstag, 18.01.2022

Uhrzeit

19:15 Uhr - 20:45 Uhr
19:15 Uhr - 20:45 Uhr

Preis

135,00 Euro

Dienstag,
21.09.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
28.09.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
05.10.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
12.10.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
19.10.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
26.10.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
09.11.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
16.11.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
23.11.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
30.11.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
07.12.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
14.12.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
21.12.2021
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
11.01.2022
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer
Dienstag,
18.01.2022
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
U.16 Bewegungsraum (Bildungszentrum) Werner Schäffer

Einfache Körperhaltungen (Asanas) werden in kleinen Schritten entwickelt und geübt. Energetisierende Atemübungen und Tiefenentspannung helfen Stress abzubauen, mehr Körperbewusstsein zu entwickeln und Ihre inneren Kräfte zu erwecken. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Meditative Körper-, Atem- und Bewusstseinsarbeit mit Elementen der funktionellen Gymnastik. Sie lernen eine Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität zu entwickeln und sich auch an anspruchsvollere Yogahaltungen heranzutasten. Nach innen gerichtete Aufmerksamkeit sensibilisiert für Körperempfinden und Atemgeschehen.

Weitere Hinweise

Bitte bringen Sie Ihre eigene Matte mit. Es stehen keine Umkleiden zur Verfügung. Achten Sie auf 1,50 m Abstand. Es besteht Maskenpflicht beim Bewegen im Gebäude aber nicht während des Kurses.

Zurück