Liechtenauer Schwertkunst
Für Einsteigerinnen und Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet


Nummer

44942

Leitung

Wolfgang Abart

Plätze

13 Plätze, frei

Anzahl Termine

2 Termine (20 Einheiten)

Zeitraum

Samstag, 26.11.2022 -
Sonntag, 27.11.2022

Uhrzeit

09:30 Uhr - 17:00 Uhr
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Preis

100,00 Euro (BS KE)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Samstag,
26.11.2022
von 09:30 Uhr
bis 17:00 Uhr
Wolfgang Abart
Sonntag,
27.11.2022
von 09:30 Uhr
bis 17:00 Uhr
Wolfgang Abart

Liechtenauer Schwertkunst ist eine ganzheitliche hermetische Lehre, die uns durch mittelalterliche Handschriften überliefert ist. Diese Lehre ist eine sehr effektive und elegante Kunst, mit dem Schwert und ohne Rüstung den Gegner mit Leichtigkeit zu besiegen und hat doch den Anspruch, mehr zu sein als nur eine Kunst des Kampfes. Bitte bequeme, helle Trainingskleidung mitbringen.

 

Weitere Hinweise

Trainiert wird mit dem Holzschwert.

Zurück