Kurse mit Krankenkassenförderung

© / www.pixabay.de

Ob Aquafitness, Rückentraining, Entspannung, Qigong, Tai Chi oder Yoga – wer etwas für seine Gesundheit tut, wird von den meisten gesetzlichen Krankenkassen dafür finanziell belohnt.

Der Krankenkassen-Cashback macht´s möglich, denn Krankenkassen fördern eine Vielzahl von Gesundheitskursen, indem Sie einen Großteil der Kosten solcher Kurse Ihren Mitgliedern erstatten.

So geht's: Sie melden sich für einen der folgenden Kurse (nach § 20 SGB V) im Bereich Prävention an, nehmen an mindestens 80% der Kurstermine teil und erhalten von uns auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung. Diese können Sie dann bei Ihrer Krankenkasse einreichen und bekommen bis zu 80% der Kurskosten zurückerstattet.

 Übersicht der Kurse