Wie werden Tomaten und Gurken heute angebaut
Ein Blick hinter die Kulissen beim Familienbetrieb Höfler

Kursnummer 01453
Leitung Anne Bauer-Leinemann
1. Termin, Ende Freitag, 24.05.2019 - Freitag, 24.05.2019
Zeit 15:00 Uhr
Dauer, Plätze 1 x, 2 Kursstunden, 15 Plätze, frei
Preis (Info) 8,00 Euro (KE)
KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Treffpunkt Mittelstraße 29
Termine Als Kalender-Datei speichern (.ics)
Freitag,
24.05.2019
von 15:00 Uhr
bis 16:30 Uhr
Anne Bauer-Leinemann
Beschreibung

Im Familienbetrieb Höfler wird seit über 150 Jahren Gemüse produziert. Heute hat sich der Betrieb auf den Anbau von Gurken und Tomaten spezialisiert. In den Gewächshäusern herrscht Dschungelfeeling. Meterhoch wachsen verschiedene Tomatensorten und bekommen die Zeit, am Strauch rot zu werden. Zur Schädlingsbekämpfung werden Nützlinge eingesetzt. Renate Höfler gibt Einblick in ihren Arbeitsalltag.

 

 

Aktionen zum Warenkorb hinzufügen aus Warenkorb entfernen Warenkorb anzeigen
Zurück