Schauspiel Intensiv. Soloszenen
Einführung in die Schauspielkunst. Für Spieler mit Vorerfahrung oder nach Rücksprache mit der Dozentin.


Nummer

32173

Leitung

Marsha Cox

Plätze

frei

Anzahl Termine

3 Termine (24 Einheiten)

Zeitraum

Samstag, 24.06.2023 -
Samstag, 01.07.2023

Uhrzeit

10:30 Uhr - 16:30 Uhr
10:30 Uhr - 16:30 Uhr

Preis

179,00 Euro (BS)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Samstag,
24.06.2023
von 10:30 Uhr
bis 16:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Marsha Cox
Sonntag,
25.06.2023
von 10:30 Uhr
bis 16:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Marsha Cox
Samstag,
01.07.2023
von 10:30 Uhr
bis 16:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Marsha Cox
Schauspiel Intensiv. Soloszenen
© Marsha Cox

In einer Soloszene bist du allein auf der Bühne. Du führst ein Selbstgespräch und lädst den Zuschauer ein, in die Gedanken- und Gefühlswelt deiner Theaterfigur einzusteigen. Wir arbeiten mit Edgar Lee Masters Meisterwerk ‚Die Toten von Spoon River‘. Hier ein Ausschnitt aus der Produktinformation: Auf dem Friedhof von Spoon River … liegen 244 Menschen begraben. Aus ihren Gräbern sprechen sie zu uns … von entscheidenden Momenten und Erfahrungen, von der Summe ihres Lebens über alles Glück und Unglück und über ihren Tod hinaus…