Gitarre ohne Noten
Fortgeschrittene Anfänger

Kurs ist abgesagt.

Nummer

31317

Leitung

Horst Grimm

Plätze

8 Plätze, frei , läuft bereits

Anzahl Termine

12 Termine (10 Einheiten)

Zeitraum

Montag, 02.03.2020 -
Montag, 08.06.2020

Uhrzeit

19:45 Uhr - 20:25 Uhr
19:45 Uhr - 20:25 Uhr

Preis

78,00 Euro

Montag,
02.03.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
09.03.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
16.03.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
23.03.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
30.03.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
20.04.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
27.04.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
04.05.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
11.05.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
18.05.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
25.05.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Montag,
08.06.2020
von 19:45 Uhr
bis 20:25 Uhr
4.09 Seminarraum (Bildungszentrum) Horst Grimm
Gitarre ohne Noten
© Pixabay

Bitte bringen Sie Ihr Instrument bereits zur ersten Stunde mit. Es können nur Konzert- und Wandergitarren (keine Elektro-Gitarren!) verwendet werden, die nach Möglichkeit mit Nylonsaiten bespannt sein sollten. Ein Gitarren-Fußschemel ist sehr hilfreich. Bitte Schreibzeug (karierter Block, Bleistift, Radiergummi) mitbringen.

Im Mittelpunkt steht das Einüben von Barreé-Akkorden. Es ist Ihnen nun gut möglich, Beatles- und andere Songs zu spielen. Neue, spezielle Schlagschemen und Picking/Zupfen stehen auf dem Programm. Neuzugänge sind willkommen und können nach Eignung und Neigung „einsteigen“. Die endgültige Verteilung in die Fortgeschrittenen-Kurse wird am jeweils ersten Kursabend durch den Dozenten vorgenommen. Als Basis sollten Grundschlag- und Zupftechniken sowie einige Barrégriffe beherrscht werden.

Lehrwerk Liederbaum 6 (kunter-bund-edition) Bund Verlag

Zurück