Ideologische Grundlagen der russischen Großmachtpolitik
Vortrag und Gespräch mit Diether Götz


Nummer

20018

Leitung

Prof. Dr. Diether Götz

Plätze

frei

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Mittwoch, 26.10.2022

Uhrzeit

19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Preis

8,00 Euro

Mittwoch,
26.10.2022
von 19:30 Uhr
bis 21:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Diether Götz
Ideologische Grundlagen der russischen Großmachtpolitik

Ideologische Grundlagen der russischen Großmachtpolitik
Dem russischen Überfall auf die Ukraine lagen nicht nur aktuelle innen- und außenpolitische Ursachen zu Grunde, sondern auch eine längerfristige Motivation, ideologische und geopolitische Konzepte umzusetzen, die sich in dem Begriff "Russkij Mir" zusammenfassen lassen. Wie entwickelte sich diese Weltanschauung? Welche Umsetzungsstrategien hat der Kreml bisher angewendet? Was lehrt uns der Ukraine-Krieg?

Prof. Dr. Diether Götz ist Slavist. Er ist Vorstandsmitglied des Partnerschaftsvereins Charkiw-Nürnberg. Er lehrte Slavistik an der Universität Würzburg und hielt Lehrveranstaltungen für Geschichte und Kulturwissenschaft an Hochschulen in Lviv (Lemberg).

 

Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.