Funkenflug Teil 2
Zündende Gedanken europäischen Geistes


Nummer

30007

Leitung

Rolf Gröschner

Plätze

frei

Anzahl Termine

5 Termine (6 Einheiten)

Zeitraum

Donnerstag, 23.06.2022 -
Donnerstag, 21.07.2022

Uhrzeit

18:30 Uhr - 19:30 Uhr
18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Preis

28,00 Euro

Donnerstag,
23.06.2022
von 18:30 Uhr
bis 19:30 Uhr
3.07 Seminarraum (Bildungszentrum) Rolf Gröschner
Donnerstag,
30.06.2022
von 18:30 Uhr
bis 19:30 Uhr
3.07 Seminarraum (Bildungszentrum) Rolf Gröschner
Donnerstag,
07.07.2022
von 18:30 Uhr
bis 19:30 Uhr
3.07 Seminarraum (Bildungszentrum) Rolf Gröschner
Donnerstag,
14.07.2022
von 18:30 Uhr
bis 19:30 Uhr
3.07 Seminarraum (Bildungszentrum) Rolf Gröschner
Donnerstag,
21.07.2022
von 18:30 Uhr
bis 19:30 Uhr
3.07 Seminarraum (Bildungszentrum) Rolf Gröschner
Funkenflug Teil 2
© pixabay

Mit der Metapher des Funkenflugs verbindet der Kurs die Vorstellung zündender Gedanken, die in der Geschichte der europäischen Philosophie leuchtende Spuren des Geistes hinterlassen haben. Im Dialog mit den Teilnehmenden werden fünf Leuchtspuren verfolgt, die von den philosophischen Konzeptionen großer Denker der Neuzeit ausgehen: von Pico della Mirandola, Rousseau, Hegel, Heidegger und Rombach.

 

„Philosophische Gespräche über wahre und falsche Freunde der Freiheit“ von Wolfgang Mölkner und Rolf Gröschner liegen in einer Videofassung vor und sind hier ➜ online abrufbar. Sprecher: Adeline Schebesch, Pius Maria Cüppers und Thomas Nunner.