Zen in einer Schale Tee
Einführung in die japanische Teezeremonie (Cha no Yu)

Kursnummer 30036
Leitung Akiko Nojiri
Veranstaltungsort südpunkt Forum für Bildung und Kultur, Pillenreuther Straße 147
Raum Seminarraum 2.08
1. Termin, Ende Samstag, 20.10.2018 - Samstag, 20.10.2018
Zeit 14:00 Uhr
Dauer, Plätze 1 x, 4 Kursstunden, 14 Plätze, frei
Preis (Info) 29,00 Euro (BS)
BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Lehrwerk Skript von Kursleiterin
Information € 4,50 Lebensmittelkosten werden im Kurs eingesammelt.
Termine Als Kalender-Datei speichern (.ics)
Samstag,
20.10.2018
von 14:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
2.08 Seminarraum (südpunkt) Akiko Nojiri
Beschreibung

Mit Akiko Nojiri, Meisterin der Edosenke-Schule/Tokio.

Zen zielt auf die Erfahrung der Wirklichkeit, die bewusste Wahrnehmung des gegenwärtigen Moments, was durch die Konzentration auf das alltägliche Tun wie beim Tee-Zubereiten oder Tee-Trinken erfahrbar wird. Lassen Sie sich von einer Meisterin der Edosenke-Teeschule (Tokio) in Philosophie und Umgangsformen des Chano Yu einführen. Im Kurs ist kein japanischer Fersensitz erforderlich. Bitte nehmen Sie vorher ein ausreichendes Essen zu sich, da der Matcha intensiv wirkt.

Aktionen zum Warenkorb hinzufügen aus Warenkorb entfernen Warenkorb anzeigen
Zurück