Literatur am Vormittag
Die Stadt in der Literatur

Nummer

30106

Leitung

Christina Rauch

Plätze

25 Plätze, frei , läuft bereits

Anzahl Termine

12 Termine (24 Einheiten)

Zeitraum

Montag, 16.09.2019 -
Montag, 16.12.2019

Uhrzeit

09:00 Uhr - 10:30 Uhr
09:00 Uhr - 10:30 Uhr

Preis

78,00 Euro

Montag,
16.09.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
30.09.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
07.10.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
14.10.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
21.10.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
04.11.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
11.11.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
18.11.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
25.11.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
02.12.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
09.12.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch
Montag,
16.12.2019
von 09:00 Uhr
bis 10:30 Uhr
3.23 Gruppenraum (Bildungszentrum) Christina Rauch

Die Stadt spielt in der Literatur immer wieder eine herausgehobene Rolle. Ob als Gegenentwurf zur Enge des ländlichen Raumes oder als Höllenort, der Böses brütet und den Menschen sich selbst entfremdet, niemals ist die Stadt ein bloßer Spielort. Wir betrachten die Elemente der literarischen Betrachtungsweise der wichtigsten Lebensumgebung des modernen Menschen.