Körbe, Kunst und Stuhlgeflechte
Traditionelles Korbmacherhandwerk innovativ erleben

Nummer

01365

Leitung

Stefania Mechthild Küble

Plätze

9 Plätze, Warteliste

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Montag, 23.03.2020

Uhrzeit

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Preis

8,00 Euro (KE)

KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.

In einem Fürther Hinterhof befindet sich die Werkstatt der Flechtwerkgestalterin Stefania Küble. Die Künstlerin verbindet in ihrer Arbeit beide Seiten des Handwerks - Tradition und modernes Design. Nach dem Einblick in die Welt der traditionellen Korbmacherei und der innovativen Flechtkunst, dürfen Sie sich an einem Flechtobjekt ausprobieren.

 

Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Die Führungen sind, soweit nicht anders angegeben, für Kinder nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass manche Führungen für gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer/innen nicht möglich sind. Bitte fragen Sie vor der Anmeldung nach, Telefon 231-58 41.

 

Treffpunkt Fürth, Nürnberger Straße 61, Rückgebäude

Zurück