Die Monsterschmiede
Besuch in der Werkstatt von Patrick Preller

Nummer

01383

Leitung

Hannelore Bayer

Plätze

12 Plätze, frei

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Dienstag, 26.05.2020

Uhrzeit

15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Preis

8,00 Euro (KE)

KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Die Monsterschmiede
© Patrick Preller

In der Fürther Werkstatt fertigt der Objekt- und Aktionskünstler Patrick Preller Pop-Art-Figuren. Sie sehen, wie bei einer Temperatur bis zu 30.000 Grad Celsius ein Monster mit dem Plasma-Schneider aus dem Metall geschnitten wird und welche Arbeitsgänge nötig sind, um ein Unikat aus Stahlblech zu fertigen. Sie erhalten Einblick in ein Atelier, in dem die Funken fliegen.

 

Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Die Führungen sind, soweit nicht anders angegeben, für Kinder nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass manche Führungen für gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer/innen nicht möglich sind. Bitte fragen Sie vor der Anmeldung nach, Telefon 231-58 41.