Archäologie der mittelalterlichen Friedhöfe Nürnbergs
Vortrag


Nummer

01020

Leitung

John P. Zeitler

Plätze

Warteliste

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Dienstag, 20.10.2020

Uhrzeit

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Preis

8,00 Euro (KE)

KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Dienstag,
20.10.2020
von 18:00 Uhr
bis 19:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) John P. Zeitler

In Nürnberg lebten im 15. Jahrhundert ca. 25.000 Bewohner. Sie lebten nicht nur hier, sie starben auch hier und wurden bestattet. Archäologische Grabungen der letzten Jahre und viele Beobachtungen aus den vergangenen Jahrzehnten haben Grablegen der mittelalterlichen Nürnberger ans Tageslicht gebracht und geben einen interessanten, manchmal auch überraschenden Eindruck vom Umgang des mittelalterlichen Menschen mit dem Tod. Eine genaue Analyse der Skelettreste ermöglicht es, Aussagen zu den Lebensumständen der ausgegrabenen Personen zu treffen.

Weitere Hinweise Es gibt keine Abendkasse, vorherige Anmeldung ist erforderlich.
Information Es gibt keine Abendkasse, vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Zurück