Clara Schumann zum 200. Geburtstag: Wunderkind, Virtuosin, Ehefrau und Künstlerin
Vortrag mit Prof. Clemens Risi

Nummer

31020

Leitung

Prof. Dr. Clemens Risi

Plätze

40 Plätze, beendet

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Mittwoch, 18.09.2019

Uhrzeit

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Preis

8,00 Euro | Kostenlos anmelden mit der Bildungscampus-Card

Mittwoch,
18.09.2019
von 18:00 Uhr
bis 19:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Clemens Risi

Clara Schumann zählt zu den bedeutendsten Klavierinterpretinnen des 19. Jahrhunderts, die nicht nur die Werke ihres Ehemannes Robert Schumann zur Aufführung brachte, sondern auch als Komponistin ein bemerkenswertes Oeuvre hinterlassen hat. Der Vortrag wird Einblicke in ihre aufregende Künstlerinnen-Biographie, in ihr Schaffen als gefeierte Virtuosin wie auch als Komponistin geben.