Literatur am Vormittag - Reiseliteratur
In Worten um die Welt - in Worten eine Welt


Nummer

30106

Leitung

Dr. Tessa Korber

Plätze

frei

Anzahl Termine

10 Termine (20 Einheiten)

Zeitraum

Montag, 26.09.2022 -
Montag, 12.12.2022

Uhrzeit

09:30 Uhr - 11:00 Uhr
09:30 Uhr - 11:00 Uhr

Preis

75,00 Euro

Montag,
26.09.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
10.10.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
17.10.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
24.10.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
07.11.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
14.11.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
21.11.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
28.11.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
05.12.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Montag,
12.12.2022
von 09:30 Uhr
bis 11:00 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Tessa Korber
Literatur am Vormittag - Reiseliteratur
© pixabay

Als wäre die Lektüre eines Buches nicht schon selbst eine Reise, die einem neue Horizonte eröffnet, einen mit neuen Fühl- und Sichtweisen konfrontiert, einen möglicherweise an Orte führt, an denen man im „richtigen“ Leben noch nicht gewesen ist. Die Bücher für dieses Semester thematisieren zusätzlich dieses Erlebnis: aufzubrechen, sich Neuem zu öffnen, sich heraus zu bewegen aus dem immergleichen Kreis des Normalen, sprich: zu reisen. Dabei geht der Blick mal mehr nach außen auf das neu zu Erfahrende, auf fremde Welten und Menschen, in anderen Werken eher nach innen auf die Mechanismen und seelischen Prozesse, die dabei in Gang kommen. So wie auch die Lesenden auf beides achten werden: auf den Text und das, was er in ihnen auslöst.

In Absprache mit dem Kurs wird begonnen mit:

Sten Nadolny: Netzkarte.

 

Kursleitung: Tessa Korber ist Schriftstellerin. Seit ihrem ersten Romanerfolg „Die Karawanenkönigin“ 1998 hat die promovierte Germanistin über dreißig Romane geschrieben. Zuletzt erschien „Alte Freundinnen“ im DuMont-Verlag, die Kriminal-Stories „True Crime Franken“ sowie der Lyrikband „Bestiarium der Träume“.