Licht und Leinwand
Führung durch die Sonderausstellung im Germanischen Nationalmuseum

Kursnummer 36104
Leitung Chiara Seidl
1. Termin, Ende Mittwoch, 11.07.2018 - Mittwoch, 11.07.2018
Zeit 18:30 Uhr
Dauer, Plätze 1 x, 2 Kursstunden, 25 Plätze, beendet
Preis (Info) 10,00 Euro (Anmeldung auch für Einzeltermine erforderlich. Keine Kasse vor Ort.)
Treffpunkt GNM, Straße der Menschenrechte, Foyer
Weitere Hinweise Keine Kasse vor Ort
Termine Als Kalender-Datei speichern (.ics)
Mittwoch,
11.07.2018
von 18:30 Uhr
bis 20:00 Uhr
Chiara Seidl
Beschreibung

Die Ausstellung erzählt die wechselvolle Geschichte von Malerei und Fotografie im 19. Jahrhundert. Dafür wurden bislang nie gezeigte Gemäldebestände des Germanischen Nationalmuseums aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts restauriert. Lange vergessene Werke u.a. von Carl Spitzweg, Emil Jakob Schindler, Lovis Corinth oder Max Slevogt werden erstmals seit 1945 präsentiert.

Aktionen zum Warenkorb hinzufügen aus Warenkorb entfernen Warenkorb anzeigen
Zurück