Kunst am Montagabend: Auf dem Weg nach Europa - Große Gestalten der Kunstgeschichte
Gesamtreihe

Nummer

36021

Leitung

Andreas Puchta

Plätze

47 Plätze, beendet

Anzahl Termine

6 Termine (12 Einheiten)

Zeitraum

Montag, 20.01.2020 -
Montag, 30.03.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr - 20:30 Uhr
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Preis

34,00 Euro

Montag,
20.01.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Andreas Puchta
Montag,
03.02.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Andreas Puchta
Montag,
17.02.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Andreas Puchta
Montag,
02.03.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Andreas Puchta
Montag,
16.03.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Andreas Puchta
Montag,
30.03.2020
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
3.11 Vortragssaal (Bildungszentrum) Andreas Puchta

Die kunsthistorische Montagabendreihe behandelt auch im kommenden Semester Kunstgeschichte nicht aus der Perspektive von Epochen und Gattungen, sondern anhand besonders strahlender Einzelpersönlichkeiten, die durch ihr Leben, ihre Skandale, ihre bahnbrechenden Kunstwerke und zukunftweisenden Kulturtheorien nichts weniger als unsterblich geworden sind.

 

In diesem Semester betrachten wir die Hochblüte barocker Kunst. Mit Velázquez und Murillo treten zwei spanische Maler in unseren Blick, mit Watteau feiern wir galante Feste, wir stehen staunend vor Balthasar Neumanns ganz neuartiger Architektur und wir folgen Tiepolo und Canaletto von Venedig nach Würzburg und Dresden.

Weitere Hinweise Anmeldung auch für Einzeltermine erforderlich

Zurück