Alfred Stieglitz
Ein Pionier der Kunstfotografie

CoronaVirusOnline lernen

Nummer

36026

Leitung

Dr. Chiara Seidl

Plätze

frei

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Donnerstag, 16.12.2021

Uhrzeit

19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Preis

9,00 Euro

Donnerstag,
16.12.2021
von 19:00 Uhr
bis 20:30 Uhr
ZNr32 (Zoom) Chiara Seidl
Alfred Stieglitz
© Foto: Barbara Varjacic

Der amerikanische Fotograf Alfred Stieglitz war einer der wichtigsten Persönlichkeiten der amerikanischen Öffentlichkeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Nicht nur als Künstler sondern auch als Galerist, Autor und Mäzen trieb er die Entwicklung der Fotografie voran und setzte sich mit seiner Gruppierung – der Photo-Secession - ein Denkmal. Ein Vortrag über seine Biographie und Errungenschaften.

 

Über die Dozentin: Dr. des Chiara Seidl ist Kunsthistorikerin und Dozentin in der Erwachsenenbildung. Neben ihrer schriftstellerischen und kuratorischen Arbeit, ist sie als Kunstberaterin in Deutschland und New York tätig.

Voraussetzungen

Internetverbindung, PC/Notebook, Tablet oder Smartphone mit Headset bzw. Kopfhörer und integriertem Lautsprecher; Mikrofon und Webkamera (sind sehr oft bereits integriert). Dieser Vortrag wird mittels des Konferenztools Zoom stattfinden.

Zurück