Meine Stadt und Ich
Zuhause in Nürnberg unterwegs

CoronaVirusOnline u. vor Ort


Nummer

36105

Leitung

Dr. Annette Scherer

Plätze

frei

Anzahl Termine

7 Termine (15 Einheiten)

Zeitraum

Mittwoch, 16.02.2022 -
Mittwoch, 06.04.2022

Uhrzeit

10:00 Uhr - 11:30 Uhr
10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Preis

90,00 Euro

Mittwoch,
16.02.2022
von 10:00 Uhr
bis 11:30 Uhr
4.23 EDV-Raum (Bildungszentrum) Annette Scherer
Mittwoch,
23.02.2022
von 10:00 Uhr
bis 11:30 Uhr
ZNr32 (Zoom) Annette Scherer
Mittwoch,
09.03.2022
von 10:00 Uhr
bis 11:30 Uhr
ZNr32 (Zoom) Annette Scherer
Mittwoch,
16.03.2022
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
Annette Scherer
Mittwoch,
23.03.2022
von 10:00 Uhr
bis 11:30 Uhr
ZNr32 (Zoom) Annette Scherer
Mittwoch,
30.03.2022
von 10:00 Uhr
bis 12:00 Uhr
Annette Scherer
Mittwoch,
06.04.2022
von 10:00 Uhr
bis 11:30 Uhr
4.24 Orangerie (Bildungszentrum) Annette Scherer
Meine Stadt und Ich
© Pixabay

Wussten Sie, dass der Hauptmarkt einst bebaut war und auf dem Bahnhofsplatz ein Reiterdenkmal stand? Sie kennen viele Plätze in Nürnberg und Umgebung: große und kleine, alte und neue, herausgeputzte und vernachlässigte. Sie wechseln dort Straßenseiten, besteigen Verkehrsmittel, kaufen ein, kehren ins Café ein, oder Sie zeigen sie Ihren Gästen. Sie erinnern, dass sich Gestaltung und Nutzung bestimmter Plätze gewandelt haben. Gehen Sie auf eine Informations- und Gedankenreise, zu welchen Plätzen Sie eine besondere Beziehung haben. Wo halten Sie sich gerne auf und warum? Welche Gegenden liegen nicht mehr auf Ihrem Weg, meiden Sie sogar und warum? Sie tauschen Beobachtungen und Erinnerungen aus, die Sie unter Anleitung in einfach zu bedienenden digitalen Formen festhalten. Von Ihrer Kursleitung Dr. Annette Scherer und den Referenten aus dem Hochbauaumt und dem Kunstbeirat erfahren Sie interessante Hintergründe zur Planung und Realisierung von Platzanlagen. Zwei Stadtbegehungen zum Gelände des Nürnberger Hauptbahnhofs sowie zum Ehebrunnen und Hauptmarkt runden das Kursprogramm ab.

 

Blended Learning - Wie geht das und warum überhaupt?

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Getreu diesen Mottos wagen wir ein innovatives Veranstaltungsformat. Der Blended Learning Kurs „Meine Stadt und Ich“ widmet sich dem Thema der autobiographischen und historischen Orientierung in Nürnberg. Der Begriff Blended Learning ist ein feststehendes Fachwort und beschreibt eine Didaktik, die sich der bewusst gewählten und zusammengestellten Kombination von digitalen und analogen Formaten und Methoden widmet. Der Kurs holt die Teilnehmenden dort ab, wo sie stehen und führt behutsam in digitale Lern- und Austauschmethoden ein, pflegt aber gleichermaßen das direkte Erleben vor Ort (bei Exkursionen), den unmittelbaren Austausch mit Expert:innen und in der Gruppe und die innere Selbstreflexion. Lassen Sie sich von der Kurleiterin Dr. Annette Scherer mitnehmen auf eine biographische Reise in ihre Stadt und ein neues Lern-Erleben! Digitale Vorkenntnisse nicht notwendig.

Voraussetzungen

Für die Online-Phasen benötigen Sie folgende technische Ausstattung: Internetverbindung, PC/Notebook, Tablet oder Smartphone mit Headset bzw. Kopfhörer und integriertem Lautsprecher; Mikrofon und Webkamera.

Treffpunkt

variiert, 1. Termin: Gewerbemuseumsplatz 2

Zurück