Der Rochusfriedhof - Eine Oase der Stille mitten in der Stadt
Ein Kulturspaziergang


Nummer

36218

Leitung

Dr. Claudia Merthen

Plätze

frei

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Donnerstag, 29.10.2020

Uhrzeit

14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Preis

10,00 Euro

Der hist. Friedhof ist für Kunst-interessierte Besucher eine Schatztruhe. Die horizontalen Grabsteine mit den bronzenen Epitaphien sind sein Kennzeichen. Die Kapelle, die Grabkappelle der Familie Imhoff, entstand nach den Plänen von Hans Behaim dem Älteren. Ihre Glasfenster wurden von Albrecht Dürer entworfen, in der Werkstatt von Veit Hirsvogel hergestellt, ein Hochalter stammt von Hans Traut.

Treffpunkt Eingang Rothenburger Str., Ecke Beim Rochusfriedhof

Zurück