Upcycling mit Patchwork und Quilten
Altes und Neues verbinden

Nummer

35444

Leitung

Zehra Mutlu

Plätze

10 Plätze, frei

Anzahl Termine

4 Termine (16 Einheiten)

Zeitraum

Samstag, 12.10.2019 -
Samstag, 30.11.2019

Uhrzeit

14:00 Uhr - 17:00 Uhr
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Preis

80,00 Euro (BS)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Samstag,
12.10.2019
von 14:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
3.19 Nähraum (Bildungszentrum) Zehra Mutlu
Samstag,
26.10.2019
von 14:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
3.19 Nähraum (Bildungszentrum) Zehra Mutlu
Samstag,
16.11.2019
von 14:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
3.19 Nähraum (Bildungszentrum) Zehra Mutlu
Samstag,
30.11.2019
von 14:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
3.19 Nähraum (Bildungszentrum) Zehra Mutlu

Sie suchen einen Kurs oder Workshop, um Quilten oder Patchwork zu erlernen? Die Technik des Patchworks und Quiltens ist eine wunderbare Handarbeit. Machen Sie aus alten, nicht mehr gebrauchten Textilien etwas Neues und Schönes. Für Ihre individuelle Tagesdecke (1,50 m x 1,50 m) erarbeiten wir gemeinsam ein Muster, das sich am besten für Ihre mitgebrachten Textilien eignet. Wichtig ist, dem Entstehungsprozess Zeit und Raum zu geben. Sie erlernen den entspannten Umgang mit Stoffen, Techniken und den Werkzeugen.

Bitte bringen Sie 8-10 Kleidungsstücke aus nicht elastischen Stoffen (z.B. Jeans, Stoffhosen, Hemden) am besten aus Baumwolle mit. Später benötigen Sie einen Bettbezug oder ein traditionelles Bettlaken. Zu Beginn sichten wir gemeinsam das Mitgebrachte.

Die Materialgeld von € 15,00 zahlen Sie bitte am ersten Kurstag direkt an die Kursleiterin.

Bitte bringen Sie mit: € 15,00 Materialgeld, Schere, Stecknadeln, Nähnadel, Nahttrenner, falls gewünscht die eigene Nähmaschine. Vor Ort stehen Nähmaschinen zur Verfügung.