Seifen Workshop: Feine Rosenseife in der Spoon plop-Technik
Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene - nicht für Kinder geeignet

Kursnummer 35579
Leitung Susanne Heumann
Veranstaltungsort

Raum Buchbinden U.09
1. Termin, Ende Sonntag, 19.05.2019 - Sonntag, 19.05.2019
Zeit 14:45 Uhr
Dauer, Plätze 1 x, 5 Kursstunden, 6 Plätze, Warteliste
Preis (Info) 35,00 Euro (BS)
BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Weitere Hinweise Bitte bringen Sie das im Programmtext angegebene Material mit.
Termine Als Kalender-Datei speichern (.ics)
Sonntag,
19.05.2019
von 14:45 Uhr
bis 18:45 Uhr
U.09 Buchbinden (Bildungszentrum) Susanne Heumann
Beschreibung

Naturseife - vegan, palmölfrei, naturnah, pflegend, selbstgemacht - was will man mehr! In diesem Kurs werden Sie mit den Grundlagen der Naturseifenherstellung vertraut gemacht. Anschließend werden Sie unter Anleitung nach dem sog. Kaltrührverfahren eine besonders feine Rosenseife herstellen. Reichlich Sheabutter und exquisites Rosenhydrolat machen diese absolut verträglich und pflegend für jeden Hauttyp. Die Haut trocknet auch nach vielen Anwendungen nicht aus, wird sanft gepflegt und gereinigt. Die einfache Spoon plop-Technik sorgt für eine ganz besonders exklusive Optik. Beim Duft können Sie wählen zwischen kosmetikgeeignetem Rosenduftöl oder 100% naturreinen Lemongrasöl. Im Kurs werden ca. 10 Stück Seife hergestellt. Nach einer Reifezeit von sechs Wochen sind diese dann zur Verwendung bereit. Sie erhalten schriftliche Kursunterlagen.

Bitte bringen Sie mit: Schutzbrille falls vorhanden, eine Blockform für insgesamt 1,5 Liter aus Plastik (Eisverpackung, Margarine etc.), bitte keine kleinen Einzelformen, sondern eine große. Außerdem ein altes Handtuch und einen Korb für den Transport der Seife nach Hause. Das Materialgeld von € 23,00 wird von der Kursleitung eingesammelt.

Weitere Informationen

Aktionen
Zurück