Makrofotografie: Kleine Dinge fotografieren
Mit Exkursion zum botanischen Garten in Erlangen

Nummer

35736

Leitung

Peter Roggenthin

Plätze

10 Plätze, frei

Anzahl Termine

2 Termine (14 Einheiten)

Zeitraum

Samstag, 28.09.2019 -
Sonntag, 29.09.2019

Uhrzeit

13:00 Uhr - 18:00 Uhr
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Preis

83,00 Euro (BS)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Samstag,
28.09.2019
von 13:00 Uhr
bis 18:00 Uhr
4.14 Seminarraum (Bildungszentrum) Peter Roggenthin
Sonntag,
29.09.2019
von 10:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
4.20 EDV-Raum (Bildungszentrum) Peter Roggenthin

Eine Makroeinstellung an der Kamera, eine Zusatzlinse oder ein Makro-Objektiv bieten die Möglichkeit in eine Miniaturwelt einzutauchen und diese festzuhalten. An einem Wochenende lernen wir kleine Dinge in Bildern festzuhalten und diese auszuwerten. Mit Photoshop werden wir die ausgewerteten Fotos bearbeiten.

Weitere Hinweise Bitte bringen Sie mit: Digitalkamera mit Makrofunktion, Nahlinsen, Makroobjektive, Kleine Dinge: z.B. Münzen, Briefmarken, Blüten, Schlüsselchen, Muscheln, Steine, Perlen, Uhren und Hintergründe aus Samt, Stoff, Holz usw.
Alternative Kursangebote: 35726, 35730, 35732, 35740, 35742, 35744

Zurück