Einführung in die japanische Holzbearbeitung
Schreinerkurs

Nummer

35518

Leitung

Bernd Kremer

Plätze

7 Plätze, Warteliste

Anzahl Termine

1 Termin (9 Einheiten)

Termin

Samstag, 05.10.2019

Uhrzeit

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Preis

84,00 Euro (BS KE)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.

Sie gewinnen einen ersten Einblick in Technik und Anwendung japanischer Holzbearbeitungswerkzeuge. Schritt für Schritt lernen Sie die wichtigsten Sägen, Hobel und die Stemmeisen kennen. Wir besprechen die unterschiedlichen Stahlqualitäten. Im Praxisteil fertigen Sie eine japanische Massivholzverbindung an. Anfänger/-innen beginnen mit einer Sägeübung.

Kursteilnahme ab 18 Jahre möglich. Weitere Informationen unter Tel.: 09 11 / 76 51 92. Materialgeld € 24,00 wird im Kurs eingesammelt.

Treffpunkt NOA Werkstätten, Allersberger Str. 130
Weitere Hinweise Weitere Informationen unter Tel.: 0911 765192. Materialgeld: EUR 24,00 wird im Kurs eingesammelt. Der Eingang ist an der Parkplatzseite.

Zurück