Vererben und Schenken - Die Steuer im Blick

CoronaVirusJe nach Infektionsgeschehen: online oder in Präsenz


Nummer

70653

Leitung

Corinna Maier

Plätze

10 Plätze, frei

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Dienstag, 29.03.2022

Uhrzeit

19:15 Uhr - 20:45 Uhr

Preis

15,00 Euro (KE)

KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Dienstag,
29.03.2022
von 19:15 Uhr
bis 20:45 Uhr
E.05 Seminarraum (Bildungszentrum) Corinna Maier

Schenkungen und Erbschaften sind steuerpflichtig. Durch gute Planung kann man so manchen Euro vor dem Zugriff des Fiskus bewahren: Steueroptimiert schenken und vererben ist möglich, wenn man bereit ist, sich mit dem Thema der eigenen Nachlassregelung frühzeitig auseinander zu setzen. Erblasser*innen und Erben*innen haben es vielfach selbst in der Hand, mit welchem Anteil der Staat "miterbt".