Lohn und Gehalt - Xpert
Lohn und Gehalt (2) - Xpert

Nummer

70471

Leitung

Christine Mader

Plätze

18 Plätze, frei , läuft bereits

Uhrzeit

18:00 Uhr - 21:15 Uhr

Anzahl Termine

15 Termine (60 Einheiten)

Zeitraum

Donnerstag, 07.02.2019 -
Montag, 01.07.2019

Preis

240,00 Euro

Donnerstag,
07.02.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
14.02.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
21.02.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
28.02.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
14.03.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
21.03.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
04.04.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
11.04.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
02.05.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
09.05.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
16.05.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Montag,
27.05.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.05 EDV-/Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
06.06.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.09 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Donnerstag,
27.06.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
1.02 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader
Montag,
01.07.2019
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
1.02 Seminarraum (südpunkt) Christine Mader

Jede/r Arbeitgeber/in hat für die Beschäftigten Lohnsteuern, Zuschlagsteuern und die gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge einzubehalten und an die entsprechenden Stellen abzuführen. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Lohnsteuerklassen, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich.

Inhalte Teil 2:

Das deutsche Einkommenssteuerrecht sieht zahlreiche Einkommensarten, Sonderregelungen, Freibeträge oder Begünstigungen bestimmter Personen etc. vor. Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Inhalte: Weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Bruttoentgeltermittlung, Berechnung gesetzlicher Abzugsbeträge, Lohnkontenführung sowie weitere zentrale Themen.

 

Grundkenntnisse von Buchführung und vom Kurs Lohn und Gehalt 1 werden vorausgesetzt.

 

Die Kosten für Lehrbücher betragen € 56,18. Prüfungsentgelt derzeit € 45,00.

 

Näher Infos zum Kurs- und Zertifikatssystemen Xpert Business finden Sie unter dem Link "Beschreibung" und hier: www.xpert-business.eu/de/abschluesse/xb-vorteile.html

 

Erfahrungsberichte von erfolgreichen Kursabsolventen finden Sie hier.

Voraussetzungen Kenntnisse in Lohn und Gehalt 1 (findet im 2. Halbjahr statt); Bildungsgutschein-berechtigt
Weitere Hinweise Modul des Lehrgangs Lohn und Gehalt

Zurück